Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Region  // Kulmbach

Die Versteigerung findet im Dezember statt. Foto: Jürgen Gärtner

Auktion

Woolworth: Gebäude wird versteigert

Kulmbach Das Gebäude in Kulmbach, in dem der Woolworth untergebracht ist, soll versteigert werden. Doch egal, wer der neue Besitzer wird, das Kaufhaus wird bleiben. Interessant für den potenziellen Käufer deshalb die Mieteinnahmen - und der zu zahlende Erbbauzins.  artikel-link

Am 17. Januar sind die Kupferberger aufgerufen, einen neuen Bürgermeister zu wählen.  Symbolfoto: Federico Gambarini dpa (Archiv)

Bürgermeisteramt

Kupferberg wählt am 17. Januar

Kupferberg Die Bürger entscheiden erst im neuen Jahr über die Nachfolge für den verstorbenen Hans-Joachim Hösch. Während der Termin inzwischen festgelegt wurde, ist die Kandidatenfrage noch offen.  artikel-link

Zum 90. Geburtstag hat Thomas Münch ein Lindenbäumchen geschenkt bekommen, zum 95. wurde am Platz vor dem Feuerwehrhaus eine Tafel mit der Aufschrift "Thoma-Linde" angebracht. Heute feiert der noch rüstige Alladorfer seinen 100. Geburtstag. Foto: Alexander Hartmann

100. Geburtstag

Heute wird der "Thoma" 100

Alladorf Der Alladorfer Thomas Münch wird heute 100 Jahre alt. Er kam zur Welt, als der Erste Weltkrieg tobte, und hat in seinem Leben viel Freud und Leid erlebt. Münch ist auch im hohen Alter noch recht rüstig und geht gerne ins Wirtshaus,um über die große und kleine Politik zu philosophieren.  artikel-link

Foto: Paul Zinken/dpa

Glosse

Der Winter ist schon längst da!

Kulmbach Neulich hat sich mein Kollege Jürgen Gärtner in dieser Rubrik darüber mokiert, dass in den meisten Geschäften dank Klimaanlagen Temperaturen auf Kühlschrank-Niveau herrschen. Zumindest was Bekleidungs- und Schuhläden angeht, kann ich ihm auch sagen, warum das so ist.  artikel-link

Perlaine: (von links) Lars Bischoff, Ferdinando Reinl, Philip Niebisch, Mike Müller.  Foto: privat

Bandporträt

"Wir machen, worauf wir Bock haben"

Wenn man über die Band Perlaine schreibt, dann kommt man um die Gruppe Sunburn nicht herum. Denn Perlaine sind Sunburn - zum Teil zumindest.  artikel-link

Die Western-Tanz-Gruppe Saloon Sweepers ist regelmäßig zu Gast bei den Skyline Riders. Fotos:  privat

Bandporträt

Und die Nürnberger tanzen mit

Die Skyline Riders spielen Country-Musik und haben schon treue Anhänger unter den Western-Tanz-Gruppen. Am 22. September sind sie in Bayreuth bei der Countrymesse in der Stadthalle live zu erleben.  artikel-link

Nicht mehr lange zur Premiere: die KKB-Band. Von links: Ralf Marlok, Manfred Spindler, Roland Jonak und Uwe Bär.  Foto: Rainer Unger

Bandporträt

"Die meiste Musikband der Welt"

Untersteinach Die KKB-Band fiebert ihrer Premiere am 22. September in Untersteinach entgegen. Manfred Spindler, Saxphonist und Gitarrist, verrät warum die Gauditruppe jetzt auch in die Tasten haut und wie der Vorverkauf läuft.  artikel-link

"PhunkSyDunk" in Action.  Foto: privat

Bandporträt

Sie covern reinrassigen Funk

"PhunkSyDunk" spielen Musik, "die in die Beine geht", sagt Gitarrist Wolfgang Lormes aus Kulmbach. Das Ensemble zählt zehn Musiker - da ist bei den Proben Disziplin gefragt.  artikel-link

Klaus Pfreundner in seinem Element am Akkordeon. Links Sängerin Melanie Friedrich, rechts Schlagzeuger Martin Stenger.  Fotos: privat

Bandporträt

Ohne Show geht gar nichts mehr

Selbst die gestandenen Recken von Radspitz setzen mittlerweile auf das Internet, um ihr Publikum zu erreichen. Vor allem die Video-Plattform Youtube ist für Bands inzwischen ein unverzichtbares Medium, um an Fans zu kommen, sagt Band-Chef Klaus Pfreundner.  artikel-link

Roman Schlie ist der Sänger von X-Plosive. Außerdem gehören zu der Band E-Bassist Johannes Feike, Drummer Jonas Walther und E-Gitarrist Philipp Söllner.  Foto: privat

Bandporträt

Vom Schulhof auf die Rockbühne

Die Band X-Plosive war am Anfang nur eine spleenige Idee.Jetzt, drei Jahre später, wollen die vier Musiker mit ihren Songs die Kulmbacher Region erobern.  artikel-link

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 (9 Seiten)