Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Unfall

Stadtsteinach: 10-Jähriger auf Schulweg von Auto erfasst und schwer verletzt

Am Montag kollidierte ein Junge auf seinem Fahrrad mit einem Auto. Der 10-Jährige, der auf seinem Schulweg war, wurde ins Klinikum Kulmbach eingeliefert.
Zum Wochenstart kam es in Schwand zu einem Zusammenstoß , wodurch ein 10-Jähriger schwere Verletzungen erlitt. Foto: Arno Burgi / dpa
 
Im Stadtsteinacher Ortsteil Schwand wurde am Montagmorgen (19. Juni 2017) ein 10-Jähriger von einem Auto erfasst, so die Informationen der Polizei.

Er befand sich auf seinem Schulweg, als er die Straße überqueren wollte und den Abstand zu einem heranrauschenden Auto falsch einschätzte. Aufgrund der tiefstehenden Sonne und der kurzen Reaktionszeit konnte die 49-jährige Fahrerin ihren Wagen nicht mehr rechtzeitig abbremsen.

Durch den Zusammenstoß wurde der 10-Jährige schwer verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Klinikum Kulmbach gebracht werden. Es bestand jedoch keine Lebensgefahr.

Die 49-Jährige kam mit einem Schrecken davon. An Fahrrad und Auto entstand ein Gesamtschaden von 4 000 Euro.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren
Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.