Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Fest

Milchkönigin schenkt beim Gelbsreuther Traktortreffen aus

Ehrengast beim Gelbsreuther Oldtimer-Traktortreffen am Sonntag, 18. Juni, ist die Bayerische Milchkönigin Sonja Wagner.
Auch die Bayerische Milchkönigin Sonja Wagner wird das Traktor-Treffen in Gelbsreuth besuchen. Foto: Katharina Müller-Sanke
 
von KATHARINA MÜLLER-SANKE
Das Oldtimer-Traktortreffen gehört in Gelbsreuth mittlerweile einfach dazu. An die 100 Schlepper aus nah und fern kommen in das Örtchen bei Wonsees und lassen es ein Wochenende lang krachen. Es wird gefeiert, gefachsimpelt und gestaunt. Männer, Frauen und Kinder sind gleichermaßen für die alten Maschinen zu begeistert.

Das Oldtimer-Traktortreffen ist das größte seiner Art in der Region. Am Sonntag ist es wieder soweit. Die Veranstaltung, die unter dem Dach der Feuerwehr organisiert wird, findet bereits zum achten Mal statt. "Das ist ein Riesenspaß, nicht nur für eingefleischte Fans," betont Wolfgang Abé, einer der traktorbegeisterten Gelbsreuther. Und interessant ist es obendrein, sich die Schlepper von einst anzuschauen.


Probesitzen erlaubt


Auch für Kinder sind die Traktoren ein echter Hingucker. Es gibt dazu ein Kinderschminken, eine riesige Sandkiste und eine Hüpfburg. Außerdem darf man sich auch mal auf einen Bulldog setzen. Einer der Höhepunkte ist die große Rundfahrt, die Zuschauer vom Straßenrand aus beobachten können. In diesem Jahr spielt neben den Traktoren auch das Thema Milch eine besondere Rolle. Denn die Bayerische Milchkönigin Sonja Wagner lässt es sich nicht nehmen, selbst zum Fest zu kommen.

Milch auf einem Feuerwehrfest? Da gibt es natürlich eine besondere Spezialität für die Kinder, die sich die Gelbsreuther ausgedacht haben: Frische Erdbeermilch, ausgeschenkt von der Milchkönigin. Die freut sich schon auf das Treffen. "Wir haben selbst ein paar Traktoren zu Hause - klar, ich kenne das. Die Maschinen sind wirklich beeindruckend. Und gar nicht so einfach zu fahren", betont sie.


Zum Melken auf die grüne Wiese


Wolfgang Abé führt stolz seinen 15er Deutz vor. "An den kann man sogar eine Melkmaschine anschließen und draußen auf der Wiese melken", betont er, was vor Jahrzehnten schon alles möglich war. Über 300 Hersteller von Traktoren habe es nach dem Krieg gegeben. Noch viel mehr Details könnten Interessierte beim Oldtimer-Traktortreffen erfahren.

Ab 10 Uhr werden die historischen Traktoren eintreffen. Die stolzen Besitzer können unter anderem bei Geschicklichkeitsübungen ihr Können unter Beweis stellen. Ab 13 Uhr folgt die Schlepper-Rundfahrt.
Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.