Glosse

Hunde, wollt ihr ewig baden?

Eine Stadt für die Bürger attraktiv machen, abseits ausgetretener Pfade neue Wege gehen: Wie oft wird dies öffentlich gefordert.
Foto: Daniel Maurer/dpa
 
von JOCHEN NÜTZEL
Wahlkämpfe werden damit bestritten (und entschieden). Die Krux ist: Kommt eine Kommune der Forderung nach - passt es garantiert wieder nicht. Hier sind nicht Zwistigkeiten zwischen Wirt und Anwohner gemeint wegen Sperrzeitenregelungen; es geht darum, was passiert, wenn eine Stadt auf den Hund kommt. Den Hund als Badegast.

Die Stadt Bayreuth öffnete jüngst das Kreuzsteinbad für Vierbeiner. Den (chlorfreien) Wasserspaß genossen 500 Hunde und mehr als doppelt so viele Herrchen und Frauchen, die Eintrittsgelder kamen dem Tierschutz zugute. Da das Wasser danach ohnehin abgelassen wurde, musste keiner Bedenken wegen mangelnder Hygiene haben (zumal der Zugang nur mit gültigem Impfpass gewährt wurde). Man könnte von einer Win-win-win-Situation sprechen - wären da nicht jene Zeitgenossen, bei denen das Nörgel-Gen regelmäßig auf Ananas-Größe anschwillt.

Infolge der Berichterstattung der Lokalzeitung spuckten besorgte Bürger ihr geweihtes Pfui über den Stadtoberen aus. Es könne nicht angehen, dass der letzte Badetag den Hunden statt den Kindern vorbehalten wird. Das zeuge von einem gravierenden Missverhältnis: Dem Tier würden mehr Rechte eingeräumt als menschlichem Nachwuchs.

Mal abgesehen davon, dass es um EINEN Tag in fünf Monaten Badezeit geht: Woran machen die Kritiker das fest? Wie immer bleiben sie den Beleg schuldig. So läuft die "Argumentation": Gruppen und deren angebliche Bevorzugung/Benachteiligung werden gegeneinander ausgespielt, Faktenlage hin oder her. Es geht um gefühlte Realität. Und trotzdem ist der Stadt Kulmbach hiermit empfohlen, die tolle Idee aus Bayreuth nachzumachen - auch wenn ein Fettnapf in Schwimmbecken-Größe lauert!

zum Thema "Burggeflüster"

Newsletter kostenlos abonnieren





Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.