Kulmbach
Verkehrsunfall

Auto kollidiert mit Rad - Frau verletzt sich bei Unfall in Kulmbach

Mittelschwere Verletzungen hat sich eine 63-jährige Radfahrerin bei einem Unfall in Kulmbach zugezogen.
Artikel einbetten Artikel drucken
Symbolfoto: Arno Burgi, dpa
Symbolfoto: Arno Burgi, dpa
Bereits am Donnerstagnachmittag kam es auf dem Parkplatz des Naherholungsgebietes Mainaue in Kulmbach zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer Radfahrerin, bei dem letztere verletzt wurde. Das berichtet die Polizei am Sonntag.

Die 59-jährige Fahrerin eines Ford wollte den Parkplatz zum Unfallzeitpunkt gerade verlassen. Zeitgleich fuhr die 63-jährige Radfahrerin in die Einfahrt des Parkplatzes ein.

Im Ein- bzw. Ausfahrtsbereich kam es schließlich zu einer leichten Berührung zwischen dem Fahrrad und dem Auto, wodurch die Radfahrerin zu Boden stürzte und sich mittelschwere Verletzungen zuzog.

Am Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von etwa 50 Euro. Der Pkw blieb unbeschädigt.
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.