Küps
Basketball

Wichtiger Schritt zum Klassenerhalt für Küpser

Der BBF Küps gewinnt mit 88:64 gegen die Maintal Baskets und rückt an das Tabellenmittelfeld heran.
Artikel einbetten Artikel drucken
Kurz vor der Außenlinie legt der Küpser Niklas Weise, der auf 12 Punkte kam (weiß), den Ball zu einem Mitspieler ab. Foto: Heinrich Weiß
Kurz vor der Außenlinie legt der Küpser Niklas Weise, der auf 12 Punkte kam (weiß), den Ball zu einem Mitspieler ab. Foto: Heinrich Weiß
Der BBF Küps hat gegen die Maintal Baskets Haßberge seinen zweiten Saisonsieg in der Basketball-Bezirksliga eingefahren. Die Küpser gewannen zu Hause überraschend deutlich mit 88:64 gegen das Schlusslicht.

BBF Küps -
Maintal Baskets 88:64

Gleich zu Beginn des Spiels gelang es dem BBF Küps mit einigen schönen und gut vollendeten Angriffen, einen Vorsprung von zehn Punkten zu erspielen. Da auch Maintal nach fünf Minuten gut im Spiel war, schmolz das Polster jedoch im Laufe des ersten Viertels wieder etwas (25:20). Eine stabile Defensive und Effizienz in der Offensive zeichneten den BBF in den zweiten zehn Minuten aus, und so gingen die Küpser mit einer 51:29-Führung in die Halbzeitpause.

Auch nach dem Seitenwechsel zeigte sich ein ähnliches Bild: Auf beiden Seiten fielen weiter viele Körbe, auch von der Dreierlinie, jedoch zeigte Küps insgesamt eine bessere Leistung als ihre Gegner aus Maintal und hielten den Vorsprung auch nach dem dritten Abschnitt konstant (69:46). Die konzentrierte Leistung und wohl auch die längere Auswechselbank machten im letzten Viertel den Unterschied zugunsten des BBF. Die Küpser Basketballfreunde gewannen verdient mit 88:64 und feierten diesen wichtigen Sieg im Kampf um den Verbleib in der Bezirksliga mit ihren zahlreichen Fans. Das nächste Heimspiel findet bereits am kommenden Sonntag gegen den BBC Coburg II um 18 Uhr in der Turn- und Festhalle statt.

BBF Küps: Behringer (7 Punkte), El Yazami (9), Fiedler (4), Heinz (2), Marinov (6), Mäusbacher (13), Neubauer (4), Pluschke (5), Rasokat (16), Reinsch (8), Schlee (2) Weise, N. (12).
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren