Kronach
Baseball

Royals gelingt die Revanche

Der Nachwuchs der Kronacher Turnerschaft setzte sich gegen die White Sox aus Erlangen mit 19:10 durch. Der Grundstein zum Erfolg wurde bereits im ersten Inning gelegt.
Artikel einbetten
Das Jugendteam der Royals zeigte in Erlangen eine starke Leistung. Besonders beim Schlagen konnte das Team überzeugen. Es gelangen viele gute Hits und sogar drei Homeruns.
Das Jugendteam der Royals zeigte in Erlangen eine starke Leistung. Besonders beim Schlagen konnte das Team überzeugen. Es gelangen viele gute Hits und sogar drei Homeruns.
Das Jugendteam der Kronach Royals musste am vergangenen Wochenende bei den Erlangen White Sox antreten. Die Royals zeigten eine gute Listung und konnten ihren zweiten Sieg einfahren und gleichzeitig Revanche nehmen für die deutliche Niederlage beim ersten Aufeinandertreffen.
Die Jugendlichen der Kronacher Turnerschaft kamen sehr gut in die Begegnung. Gleich im ersten Inning spielten sie eine deutliche Führung heraus. Eine ganze Serie von Hits, darunter zwei Homeruns, sorgten für eine schnelle 11:0-Führung. Auch in der Defensive stand man sehr gut.
Ab dem zweiten Spielabschnitt kam Erlangen besser ins Spiel. Die Royals konnten nicht punkten, und die Gastgeber machten im Gegenzug ihre ersten beiden Zähler. Es lief jetzt immer besser für die White Sox. Im dritten Inning konnten sie gleich fünfmal punkten, und die Führung der Royals schmolz auf 12:7. Aber Kronach kam wieder ins Spiel; sechs Punkte im vierten und zwei Punkte im fünften Spielabschnitt sorgten letztlich für den deutlichen 19:10 Erfolg für die jungen Royals.
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren