Stockheim
Schiessen

Schützenhort auf Erfolgskurs

Zwei Mannschaften des Stockheimer Vereins haben den Aufstieg in die nächst höhere Klasse geschafft.
Artikel einbetten
Die erfolgreichen Stockheimer Schützen (von links) Michael Morand, Markus Müller, Laura Wachter, Jonas Schülner und Michel Dyckerhoff haben den Aufstieg in die Gauoberliga 2 geschafft. Foto: Gerd Fleischmann
Die erfolgreichen Stockheimer Schützen (von links) Michael Morand, Markus Müller, Laura Wachter, Jonas Schülner und Michel Dyckerhoff haben den Aufstieg in die Gauoberliga 2 geschafft. Foto: Gerd Fleischmann
Der Schützenhort Stockheim befindet sich auf Erfolgskurs. Gleich zwei Mannschaften können sich über einen Aufstieg freuen.
Meister der Gauliga 3 wurde Stockheim I mit Michael Morand, Laura Wachter, Stefanie Morand und Markus Müller. Als Ersatzschütze fungierte Tristan Martin. Die Stockheimer schafften 12 003 Ringe und steigen damit in die Gauoberliga 2 auf. Zweiter wurde das Team von Tettau I. Michael Morand war mit 389 Ringen bester Schütze der Gauliga 3.
Nachwuchstalent Laura Wachter wechselt, wie Jugendleiter Andreas Kohles mitteilte, in die Bezirksliga zur SG Tell Neubau. Allerdings wird sie sich weiterhin an den Meisterschaften für Stockheim beteiligen.
Ein weiterer Erfolg gelang der zweiten Mannschaft mit Michel Dückerhoff, Tristan Martin, Jonas Schülner, Freya Schneider und Lukas Eisenbeiß. Sie holten sich die Meisterschaft in der Luftgewehr-B-Klasse. Damit verbunden ist der Aufstieg in die A-Klasse 3.
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren