Küps
Wirtschaft

Norma zieht in Küps auch wegen Parkplatzsituation aus

In Küps hat die Norma im Dezember ihre Pforten geschlossen. Vorausgegangen war eine Kündigung des Pachtvertrages - aber nicht durch Norma.
Artikel einbetten Artikel drucken
Wo noch im Dezember die Norma war, ist nun ein Leerstand.Foto: Andreas Schmitt
Wo noch im Dezember die Norma war, ist nun ein Leerstand.Foto: Andreas Schmitt
Der Hintergrund: Nach 17 Jahren hat Norma im Dezember seine Filiale in der Lessingstraße geschlossen. Zwischen der Spielothek "Fly" und dem Getränkemarkt Ultsch klafft nun ein 1100 Quadratmeter großer Leerstand.


Keine Entscheidung gegen Küps

"Die Filiale ist zu klein geworden und wir haben keine Entwicklungsperspektive mehr gesehen", begründet Ulrich Schott, warum das Unternehmen die Marktgemeinde verließ. "Wir konnten uns in Küps nicht so gut präsentieren wie etwa in Kronach oder Burgkunstadt."

Schott betont, dass der Auszug keine grundsätzliche Entscheidung gegen die zweitgrößte Kommune des Landkreises Kronach sei. "Das Einzugsgebiet ist zwar durch die Nähe zur Kreisstadt nicht riesig, aber auf jeden Fall attraktiv genug."

Doch der Auszug der Norma ist auch eine Entscheidung mit einem gewissen Vorspiel. So wurde die Kündigung des Mietverhältnisses nicht vom Unternehmen, sondern von der Seite der Vermieter geschrieben.

Was der dazu sagt und wie es nun mit Norma in Küps sowie der Immobilie weitergehen soll, lesen Sie hier.
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren