Kronach
Regierung

Letzte GroKo-Hürde: SPD-Mitgliederentscheid steht an

Ein SPD-Mitgliederentscheid wird auch in Kronach mit Spannung erwartet. Gelingt die Neuauflage der Großen Koalition oder kommt es doch zu Neuwahlen?
Artikel einbetten Artikel drucken
"NoGroKo" oder doch - das entscheiden jetzt die SPD-Mitglieder. Foto: Federico Gambarini/dpa
"NoGroKo" oder doch - das entscheiden jetzt die SPD-Mitglieder. Foto: Federico Gambarini/dpa
Nachdem sich vergangene Woche CDU, CSU und SPD auf einen Koalitionsvertrag geeinigt haben, muss als letzte Hürde noch ein Mitgliederentscheid abgewartet werden. Alle SPD-Parteimitglieder sind vom 20. Februar bis zum 2. März aufgerufen, über eine Neuauflage der Großen Koalition abzustimmen.

GroKo-Gegner hatten seit einigen Wochen mit der Kampagne "Tritt ein, sag nein!" gezielt um Neumitglieder geworben, die gegen die Koalition mit der Union abstimmen sollen. Insgesamt traten seit Jahresbeginn rund 24 000 Menschen in die Partei ein. Wie sich das auf den Bezirksverband Oberfranken ausgewirkt hat und wie die Spitzen der Kronacher Kreisverbände von CSU und SPD die momentan vorherrschende personelle Diskussion verfolgen, lesen Sie hierauf inFrankenPlus.
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren