Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Radiosender

Bayern 3-Dorffest: Drei Gemeinden aus Franken wollen das Fest zu sich holen

Dass Bayern 3 2017 mit seinem Dorffest wieder nach Franken kommt, ist wahrscheinlich. Von vier qualifizierten Gemeinden sind drei aus der Region.
Im Hollfelder Stadtteil Tiefenlesau kam das Dorffest von Bayern 3 gut an.Foto. Johannes Wolf
 
Bereits zum neunten Mal sucht der Radiosender, Bayern 3, eine bayerischen Gemeinde für sein Dorffest. Am Samstag, 9. September 2017 spielen die Superstars Sarah Connor, Beth Ditto und Álvaro Soler live auf der riesigen Dorffest-Bühne - bei freiem Eintritt.

Vier Gemeinden haben sich für das Online-Voting qualifiziert und gehen jetzt ins Rennen um das Event. Die Abstimmung läuft seit Montagmorgen, 14. August 2017, 7.10 Uhr.

2017 sind die Franken ganz besonders stark vertreten. Von den vier Orten sind drei in Franken.

Mit viel Motivation und den Party-Locations konnten folgende vier Gemeinden sowohl die Dorfffest-Jury überzeugen als auch alle sicherheitstechnischen und infrastrukturellen Anforderungen erfüllen.

- Treuchtlingen im Kreis Weißenburg-Gunzenhausen in Mittelfranken
- Wiesenbronn im Kreis Kitzingen in Unterfranken
- Teuschnitz im Kreis Kronach in Oberfranken
- Königstein im Kreis Amberg-Sulzbach in der Oberpfalz

Fans der Gemeinden können dann mit ihren Klicks die Party in ihre Region holen. Zusätzlich haben die Kandidatengemeinden während der Voting-Phase die Chance, bei den "Dorfmissionen" eine vom Sender gestellte Aufgabe zu lösen und so weitere Bonus-Stimmen zu sammeln.
 

Wie geht's weiter?
Das Online-Voting endet am Mittwoch, 23. August, um 7.00 Uhr. Die zwei Gemeinden mit den meisten Klicks ziehen ins Finale ein. Hier treten sie am Samstag, 26. August, von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr in einem spannenden Duell gegeneinander an, bei dem beide Orte dieselbe Aufgabe bewältigen müssen. Danach steht fest, wo am 9. September 2017 das BAYERN 3 Dorffest stattfindet.

Was ist das Bayern3-Dorffest?
Bayerns größtes kostenloses Musikfestival findet dieses Jahr bereits zum neunten Mal statt. Bei der Veranstaltung 2016 feierten über 70.000 Menschen in Moosbach in der Oberpfalz. Für Stimmung sorgten neben Mark Forster und Milow die deutsche Sängerin und Rapperin Namika

Die bisherigen Gewinner-Orte:
2016: Moosbach (Oberpfalz)
2015: Tiefenlesau (Oberfranken)
2014: Altdorf (Niederbayern)
2013: Georgensgmünd (Mittelfranken)
2012: Bad Wiessee (Oberbayern)
2010: Inzell (Oberbayern)
2009: Knetzgau (Unterfranken)
2008: Walkersbach (Oberbayern)

 
Alle Veranstaltungen aus Franken gibt es im Eventkalender

zum Thema "Bayern 3-Dorffest"

Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.