Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Region  // Kronach

Winter

Am Freitag fällt die Schule aus

In fünf oberfränkischen Landkreisen fällt am Freitag die Schule aus. Die Schulämter befürchten starken Schneefall und Glatteis. Zu den Landkreisen gehören Bayreuth (Stadt und Land), Kulmbach, Kronach, Hof und Wunsiedel.  artikel-link

Integration

Orhan Yasar ist Deutscher

Für den gebürtigen Türken war die Einbürgerung die logische Konsequenz einer gelungenen Integration. Der 36-Jährige hat im Landkreis Kronach eine neue Heimat gefunden. Beruflich hat er sich vom Facharbeiter zum Prozessplaner bei Dr. Schneider hochgearbeitet.  artikel-link

Integration

Tour durch Europa führte bis nach Stockheim

Er ist ein Beispiel für gelungene Integration in Deutschland: Der Italiener Franco Negro ist seit über 20 Jahren als selbstständiger Gastronom, Musiker und engagierter Freund der Kinder und Vereine voll integriert ist.  artikel-link

Integration

Steinwiesen ist die zweite Heimat

Aus Ostanatolien in den Frankenwald: Pinar Celik ist seit fast 20 Jahren in das Ortsgeschehen von Steinwiesen eingebunden. Sie fühlt sich in ihrer zweiten Heimat sehr wohl, wie sie in einem Gespräch mit "inFranken.de" bestätigt.  artikel-link

Integration

"Liebe für alle - Hass für keinen"

Im nördlichen Landkreis Kronach setzen sich türkischstämmige Einwohner für eine tolerante Gesellschaft ein. Dort gibt es auch die einzige Moschee im Landkreis. Seit den 1980er Jahren existiert bereits ein Islamisch-Türkischer Kulturverein.  artikel-link

Kultur

Vereine sind wichtig für die Integration

Für Adem Elkol spielte der Sport bei der Integration in Deutschland eine wichtige Rolle. Seine Gedanken schweifen zurück an damals, als er zusammen mit seinen Eltern im Alter von sieben Jahren von Ankara nach Kleintettau gezogen ist. Als eine der ersten türkischen Familien habe man dort fast einen Sonderstatus gehabt, erinnert sich der 44-Jährige.  artikel-link

Fachkräfte

Loewe baut auf ausländische Fachkräfte

Der Fernsehgerätehersteller Loewe AG baut nach den Worten von Personalchef Dieter Saalfrank bereits seit Jahren auch auf das Know-how ausländischer Arbeitnehmer. "In den achtziger Jahren hatten wir zwei ausländische Kollegen - zwei Österreicher. Heute kommen unsere acht ausländischen Beschäftigten aus Frankreich, Korea, China, Pakistan, Portugal, der Ukraine und Bulgarien."  artikel-link

Ausländische Mitbürger

1680 ausländische Bürger im Kreis Kronach

Im Landkreis Kronach lebten im September 840 Männer und exakt die gleiche Zahl Frauen mit ausländischer Staatsbürgerschaft. Der Anteil aller ausländischen Mitbürger im Kreis an der Gesamtbevölkerung liegt damit bei rund 2,4 Prozent.  artikel-link

Integration

Vom Reich der Mitte in die Mitte Europas

Li Zhou ist seit zwei Jahrzehnten Entwicklungsingenieur beim Kronacher Fernsehgerätehersteller Loewe. Im Frankenwald hat er sich gut integriert.  artikel-link

Frage der Woche (3)

Bleibt der Club erstklassig?

Im dritten Teil unserer Serie zur Landratswahl am 4. Juli dreht sich alles um das runde Leder. Wir wollten von den beiden Bewerbern um den Chefsessel im Landratsamt, Oswald Marr (SPD) und Jens Korn (CSU), wissen, ob der 1. FC Nürnberg den Klassenerhalt schaffen wird.  artikel-link

Frage der Woche

Randale: "Schein" weg für Jugendliche?

Sollte der Führerschein ein Druckmittel sein, Jugendliche auf den Pfad der Tugend zu lenken? Diese Frage haben wir als erste "Frage der Woche" den beiden Bewerbern um das Amt des Landrates des Landkreises Kronach gestellt.  artikel-link

Schulessen im Test

"Zeitung schärft das Ernährungsbewusstsein"

Schulamtsdirektorin Maria Klaus begrüßt die neue Serie, die der Fränkische Tag kommenden Dienstag startet und spricht im Vorfeld mit uns über Ernährung an Schulen.  artikel-link

Service-Oskar

"Den Menschen muss es hier gefallen"

Gemeinsam mit "Kronach Creativ" ruft der Fränkische Tag dazu auf, die Öffentlichkeit auf guten Service aufmerksam zu machen. Inzwischen geht die Aktion schon in die dritte Runde.  artikel-link

Service-Oskar

Ein "Senioren-Taxi" nach Neufang

Kerstin Deuerling bringt ältere Menschen aus Birnbaum, wo es kaum mehr Geschäfte gibt, nach Neufang, damit sie dort einkaufen und Erledigungen machen können.  artikel-link

Service-Oskar

Service lohnt sich doppelt

Inge Lang und Matthias Volk haben Vorschläge für die Auszeichnung des Regionalmarketingvereins Kronach Creativ gemacht und dabei Gutscheine gewonnen.  artikel-link

Service-Oskar

Guter Service nimmt kein Ende

Zahlreiche Vorschläge für guten Service sind auch im zweiten Jahr, in dem das Projekt des Regionalmarketingsvereins Kronach Creativ nun läuft, eingegangen. Am 26. April wird der Service-Oskar verliehen.  artikel-link

Service-Oskar

Rainer Lohr vermittelt Freude an Musik

Mit viel Herzblut engagiert sich Rainer Lohr ehrenamtlich als Leiter der Seniorenband des BRK-Mehrgenerationenhauses. Für diese Leistung wurde er von Sabine Scherbel für den Service-Oskar vorgeschlagen.  artikel-link

Service-Oskar

Ein Lehrer mit Herz und Verstand

Nach seinem Studium zum Grundschullehrer ging Stefan Wich-Herrlein an die Lucas-Cranach-Volksschule in Kronach. Ein halbes Jahr lang unterstützte er seine Kollegen dort ehrenamtlich.  artikel-link

Seite : 1 | 2 | 3 | .... | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 (22 Seiten)