Küps
Schwerer Unfall

Unfall im Kreis Kronach: Auto erfasst Fußgänger in Küps und verletzt ihn schwer

In Küps im Kreis Kronach ist am Freitag ein Fußgänger von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.
Artikel einbetten
InKüps hat sich ein schwerer Unfall ereignet. Symbolfoto: Christopher Schulz
InKüps hat sich ein schwerer Unfall ereignet. Symbolfoto: Christopher Schulz
Der Verkehrsunfall mit dm schwer verletzten Fußgänger ereignete sich am Freitagnachmittag auf der B173 (Kronacher Straße) in Küps. Das berichtet die Polizei am Samstag.

Als sich der Verkehr in Richtung Lichtenfels an der Ampel staute, wollte ein 39-jähriger Mann aus dem Landkreis Lichtenfels die Fahrbahn zwischen den wartenden Fahrzeugen überqueren.

Als er vor einem Transporter die Linksabbiegerspur betrat, wurde er von einem Audi erfasst und wieder auf die Straße geschleudert. Der Mann wurde mit Brüchen und Abschürfungen mit dem Rettungsdienst in die Frankenwaldklinik Kronach verbracht.

An dem Audi, der von einem 51-Jährigen gesteuert wurde, entstand Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro.
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.