Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Betrunken

Schlüssel nicht gefunden: 30-Jähriger tritt Haus- und Wohnungstür in Kronach ein

Mit mehreren Fußtritten ist ein 30-Jähriger in ein Mietshaus und eine Wohnung in Kronach eingedrungen. Im Suff hatte er seinen Schlüssel nicht gefunden.
Mit mehreren Fußtritten ist ein 30-Jähriger in ein Mietshaus und eine Wohnung in Kronach eingedrungen. Symbolfoto: geralt/Pixabay
 
Nicht mit dem Schlüssel, sondern mit mehreren Fußtritten verschaffte sich ein 30-jähriger am frühen Samstagmorgen, gegen 04.50 Uhr, Zutritt in ein Mietshaus und schließlich zu seiner Wohnung am Kaulanger in Kronach.

Die durch den Lärm geweckten Nachbarn verständigten die Polizei, die den stark alkoholisierten jungen Mann dann in seiner Wohnung antreffen konnten.

Grund für die rabiate Türöffnung: Der Mann konnte in seinem alkoholisierten Zustand den Wohnungsschlüssel nicht mehr finden.

zum Thema "Kurioses"

Newsletter kostenlos abonnieren





Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.