Kronach
Suchtier

Chiquitita geht mit ihrem Dosenöffner durch dick und dünn

Das Katzenfräulein Chiquitita wartet im Kronacher Tierheim auf eine neue Familie, bei der sie den Rest ihrer neun Leben ein gutes Zuhause findet.
Artikel einbetten
Chiquitita ist eine traumhafte Katze, die eine zweite Chance bei lieben Menschen sucht. Sie ist sehr anhänglich und schmust gern.
Chiquitita ist eine traumhafte Katze, die eine zweite Chance bei lieben Menschen sucht. Sie ist sehr anhänglich und schmust gern.
+1 Bild
Chiquitita ist eine Katze wie gemalt! Da sind sich alle einig: Chiquitita ist bildschön. Solche kräftigen Fellfarben sieht man selbst bei dreifarbigen Miezen nicht häufig.

Leider hat das kastrierte Katzenfräulein, das im Juli 2015 zur Welt kam, nicht vor dem Tierheim bewahren können. Und das obwohl man dreifarbige Katzen im Volksmund ja eigentlich Glückskatzen nennt.

Chiquitita ist nicht nur äußerlich etwas Besonderes. Sie ist eine echte Persönlichkeit und möchte gern die Prinzessin in der Familie sein. Wie eine echte Diva möchte sie selbst bestimmen, ob gerade geschmust oder gespielt wird oder nicht. Wenn sie in Schmusestimmung ist, räkelt sie sich schnurrend vor Wohlbehagen ihren Menschen entgegen, schmiegt sich um ihre Beine und Arme und genießt die Liebkosungen. Sie kann aber auch mal grantig sein, wenn sie ungestört sein möchte.

Für eine Familie mit kleinen Kindern ist sie daher nicht geeignet. Ideal wären Menschen, die ihre Persönlichkeit achten und sie die Chefin spielen lassen.

Chiquitita ist eine sehr aufgeweckte und neugierige Katze, die sich nicht verkriecht, sondern überall vorn dabei ist.

Sie schaut den Tierpflegern ganz genau beim Saubermachen im Tierheim zu und interessiert sich für alles. Wo Menschen sind, ist Chiquitita meist nicht weit entfernt.

Sie liebt es, Zweibeiner bei allem zu beobachten und ist gern im Mittelpunkt des Geschehens.
Dabei ist sie aber kein wilder Feger, sondern eher ruhig und brav. Sie kann sich benehmen, macht nichts kaputt und ist auch sehr sauber.

Chiquititas große Leidenschaft ist das Spielen. Alles, was vor ihrer Nase herumflitzt, findet sie einfach unwiderstehlich. Bällchen, Fellmäuse, am allerliebsten jedoch Katzenangeln oder ähnliche Spielsachen sind nach ihrem Geschmack. Da erwacht ihr Jagdtrieb und sie ist mit Feuereifer damit beschäftigt, ihre Beute einzufangen.

In ihrem früheren Zuhause durfte Chiquitita auch nach draußen, was sie aber laut Auskunft ihrer Vorbesitzer nicht oft tun wollte. Sie hält sich nun mal gern in der Nähe ihrer Menschen auf, daher könnte sie eventuell auch als reine Wohnungskatze gehalten werden. In dem Fall wäre ein gesicherter Balkon natürlich super, damit sie auch mal Luft schnappen und Sonne tanken kann. Auch regelmäßiges Spielen ist dann sehr wichtig, damit die lebenslustige Katzendame ausgelastet ist.

Mit anderen Katzen versteht sich Chiquitita übrigens erstaunlich gut. Chiquitita hat im Katzenzimmer des Tierheims noch nie Probleme gemacht. Sie könnte sich ihr neues Zuhause daher eventuell auch mit einer verträglichen Zweitkatze (oder - kater) teilen.

Kennenlernen kann man das hübsche und anhängliche Katzenfräulein Chiquitita im Kronacher Tierheim, Ottenhof 2, Tel. 09261/20111, mobil 0171/ 3760632, dienstags bis sonntags von 14 bis 16 Uhr (Montag nach Vereinbarung). red
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren