Schule im Norden

CSU setzt auf Realschulangebot für Pressig

Die CSU wurde am Mittwochmorgen konkret, was ihr Konzept für eine weiterführende Schule im nördlichen Landkreis Kronach betrifft.
Die Pressiger Schule. Foto: FT-Archiv
 
von MARCO MEIßNER
In einem Pressegespräch der Frankenwald-CSU teilte Kultusminister Ludwig Spaenle in Neukenroth mit, dass es mit einer weiterführenden Schule im nördlichen Landkreis Kronach bereits zum Schuljahr 2017/18 losgehen könnte. Als Standort dafür ist Pressig angedacht. Bei der Schulform handelt es sich um eine Kooperation mit der Realschule I in Kronach. Die Schüler die nach Pressig gehen würden, wären demnach offiziell RS I-Schüler. Losgehen soll es ab der 5. Klasse.

"Ich bin erstaunt, dass man ein verstaubtes, altes Modell herausholen will, dass Gemeinschaftsschule heißt", sagte Spaenle zu den Bestrebungen der SPD. Im Konzept der CSU sieht er auch ein Stück "Investition in die Zukunft". Er versicherte zudem, dass die Mittelschule durch das neue Angebot nicht angetastet werde. Das Realschulangebot in Pressig soll auch nicht dazu führen, dass die Schulen im südlichen Landkreis Kronach darunter leiden.

2017 könnte es laut Spaenle bereits losgehen. Doch diese Entscheidung sei nun die Sache des Landkreises und der Fraktionen.


Qualität muss stimmen

CSU-Kreisvorsitzender Jürgen Baumgärtner unterstrich, dass für ihn der Faktor Qualität über dem Faktor Zeit stehe. Die Eltern würden ihre Entscheidung für eine Schule nämlich genau auf Grundlage der Qualität treffen. Deshalb werde das neue Schulangebot erst an den Start gehen, wenn alle Vorbereitungen getroffen sind und eine gute Qualität garantiert werden kann. "Dann müssen wir dieses Pflänzchen hegen und pflegen", so Baumgärtner.

Für wichtig hält er auch, dass mit den 5. Klassen gestartet wird. Es wäre seiner Ansicht nach nicht sinnvoll, plötzlich Schüler nach Pressig zu schicken, die ihre Realschulzeit in Kronach bereits begonnen haben.
Newsletter kostenlos abonnieren





Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.