Was ist KLARTEXT!?

 
„KLARTEXT!“ und „KLARTEXT! in der Grundschule“ sind die medienpädagogischen Schulprojekte der Mediengruppe Oberfranken: Orientiert an den bayerischen Lehrplänen, lernen Schülerinnen und Schüler aller Schulformen und Jahrgangsstufen im Unterricht die Medien Tageszeitung, E-Paper und Online-Nachrichtenportal kennen. Mit Übungen, Spielen und Arbeitsbögen im projektbegleitenden Unterrichtsmaterial entdecken Kinder und Jugendliche, wie man Nachrichten richtig liest, woran man eine sichere Informationsquelle erkennt und wie man Informationen überprüfen kann – kurz: KLARTEXT! unterstützt junge Menschen dabei, den sicheren Umgang mit Medien zu lernen und ihre Medienkompetenz auszubauen.

Für wen eignet sich KLARTEXT!?

Die Projekte eignen sich für Klassen aller Jahrgangsstufen und aller Schulformen: Grundschüler machen mit bei „KLARTEXT! in der Grundschule“, alle ab der 5. Jahrgangsstufe bei „KLARTEXT!“. Auf Wunsch stellen wir Klassen das Unterrichtsmaterial beider Projekte zur Verfügung.

So funktioniert KLARTEXT!

Lehrkräfte können jedes Schuljahr aus über 30 Projektzeiträumen ihren Wunschzeitraum auswählen (siehe Anmeldung). Die Projektdauer für Grundschulklassen beträgt zwei, ab der 5. Jahrgangsstufe vier Wochen. Individuelle Terminwünsche berücksichtigen wir natürlich. Während des gewählten Projektzeitraums bekommen die teilnehmenden Klassen täglich kostenlos die Tageszeitung im Klassensatz direkt an die Schule geliefert. Außerdem haben Schüler und Lehrer vollen Zugriff auf das E-Paper sowie alle Inhalte auf inFranken.de. Damit eignet sich KLARTEXT! auch ideal für Notebook-Klassen!

Umfangreiches Unterrichtsmaterial für Lehrer und Schüler

Was steckt alles im Artikel? Wie unterscheidet sich eine Nachricht von einem Kommentar? Warum funktioniert Journalismus im Internet anders als in der gedruckten Zeitung? Wir erklären es: In unseren Ringbüchern für Grundschullehrer sowie für Lehrkräfte der weiterführenden Schulen.
Darin haben wir – unterstützt von Medienpädagogen – viele Unterrichtsvorschläge, Übungen, Spiele und Arbeitsbögen ausgearbeitet, mit denen der sichere Umgang mit Medien zum Kinderspiel wird. Das Grundschul-Ringbuch legt dabei einen Schwerpunkt auf das Verstehen von Texten. Das Ringbuch für Klassen ab der 5. Jahrgangsstufe stellt insbesondere die unterschiedlichen journalistischen Textsorten (Nachricht, Kommentar, Glosse usw.) vor.

Schüler und Lehrer erhalten zudem eine „Zeitung über die Zeitung“ im Comicstil. Sie behandelt humorvoll die Geschichte der menschlichen Kommunikation, stellt die Zutaten guter Geschichten  vor und gibt Schülern viele Tipps, selbst einen Artikel zu verfassen.

Ganz neu: Unter dem Punkt „Download“ bieten wir teilnehmenden Schulklassen zusätzliches digitales Unterrichtsmaterial mit Themenpaketen aus der aktuellen Berichterstattung an. Außerdem gibt es von unseren Profis wertvolle Tipps für gute Fotos, spannende Artikel und den richtigen Umgang mit Sozialen Netzwerken. Hier finden Lehrer auch alle Beispielartikel aus den Ringbüchern in großer Ansicht – zum Ausdrucken oder Zusammenstellen von eigenen Unterrichtsbögen.

Journalismus zum Anfassen

„DIY – Do It Yourself!“ lautet das Motto für Schülerinnen und Schüler: Jeder kann Journalist werden und selbst einen Artikel verfassen, den wir in der Zeitung und/oder hier auf der KLARTEXT!-Homepage veröffentlichen.
Auf Wunsch besucht ein Mitglied der Redaktion die Schulklasse, stellt den Journalistenberuf vor, beantwortet Fragen und gibt Artikel-Tipps.
Andersherum laden wir Klassen zu uns in die Zentralredaktion und das Druckzentrum in Bamberg ein und zeigen in altersgerechten Führungen, wie ein modernes Medienhaus arbeitet (bitte beachten Sie, dass das Kontingent an Führungen leider begrenzt ist).
Und KLARTEXT!-Klassen erleben noch mehr: Unser Projektpartner Bayernwerk AG bietet eine Vielzahl spannender Exkursionen an. Kreativität und Spaß stehen auf dem Stundenplan, wenn die KLARTEXT!-Redaktion zu Aktionen aufruft!

Was kostet KLARTEXT!?

Nichts! Die Teilnahme, alle Materialien, Redakteursbesuche und Exkursionsangebote sind für teilnehmende Schulklassen selbstverständlich kostenlos.

Unsere Tipps für KLARTEXT!-Unterrichtsstunden

Für viele Schülerinnen und Schüler ist die Tageszeitung etwas ganz Neues.  Zur ersten Orientierung gibt’s deshalb in den Lehrer-Ringbüchern und hier im Download-Bereich eine „Rallye durch die Zeitung und das Newsportal“ vorbereitet. In der „Zeitung über die Zeitung“ können Sie sich gemeinsam die zum Teil abenteuerliche Geschichte der menschlichen Kommunikation anschauen. In dieser Comiczeitung finden Sie auch eine Foto-Doppelseite über den typischen Tagesablauf in einer Redaktion.
Weitere Tipps:
  • die Schüler dürfen 15 Minuten Zeitung lesen bzw. auf inFranken.de surfen. Sie stellen anschließend der Klasse ihren Lieblingsartikel oder ihr Lieblingsfoto vor
  • Grundschüler legen sich ein Zeitungsheft an, in das sie ihre Lieblingsartikel und –fotos mit einer kurzen Beschreibung einkleben.
  • nutzen Sie die vielen Spiele, Übungen und Arbeitsbögen im Unterrichtsmaterial
  • nutzen Sie die neuen Themenpakete für Ihren Unterricht aus dem Download-Bereich
  • laden Sie sich ein Mitglied der Redaktion in Ihre Klasse ein (Kontakt)
  • buchen Sie eine der spannenden und kostenlosen Exkursionen unserer Projektpartner