LANDKREIS KITZINGEN

Wohin am Wochenende?

Eine Räuberfete lockt am Samstag Partymacher nach Reupelsdorf ins Gemeinschaftshaus. Wer's ruhiger will, geht in eins der vielen Konzerte.
Artikel einbetten
Adventskonzert der Musikschule
_

DETTELBACH

Die Weihnachtsgeschichte im Cineworld: So., 13 Uhr, Augsburger Puppenkiste, Mainfrankenpark 21. Bluesin' Santa Claus: Fr., 20 Uhr, Charles M. Mailer & Band; weihnachtliche Blues- und Soulstücke Main-Street-Café, Hans-Kleider-Straße 2.

GROSSLANGHEIM

Adventskonzert: So., 17 Uhr, Mitwirkende: Männergesangverein Sängerlust, Kinderchor Großlangheim, Frankobarden, Schrolla Musikanten, Vokalensemble „TonArt“, Projektchor, anschl. Bratwurst und Glühwein am Jakobushaus, Kath. Pfarrkirche St. Jakobus.

IPHOFEN

Adventskonzert in St. Veit: Musik: So., 18 Uhr, Mitwirkende: Musikzug der FFW, Schola St. Veit, Hohenbühler Alphornbläser, Singkreis der Winzertanzgruppe, Nachwuchsgruppe des Musikzuges, Eintritt frei.

KITZINGEN

Benefizkonzert: So., 17 Uhr, ökumenischer Frauenchor „Sing mit“, Peter Wedel (Gesang, Gitarre), Kapuzinerkirche. Foodtruck-Advent: Fr., Sa. u. So., jeweils 11–20 Uhr, Platz der Partnerstädte. Jorinde und Joringel im Papiertheater: Sa. u.

So., 17 Uhr, Märchen der Gebrüder Grimm, musikalisch untermalt von Julia Rosenberger, ab 8 Jahren, Karten: (0 93 32) 86 92 oder www.papiertheater-kitzingen.de, Grabkirchgasse 4. Kasperltheater in der Rathaushalle: Sa. u. So., 15 Uhr, 15 Jahre Kasperltheater Larifari, „Eine Frau für den Weihnachtsmann“. Museumsführung: So., 15 Uhr, kostenfrei, zuzügl. Museumseintritt, Deutsches Fastnachtmuseum, Luitpoldstraße. Nikolausrock: So., 15 Uhr, Walter Vierrether und seine Engel stimmen auf Weihnachten ein, Platz der Partnerstädte. Orgelmusik zur Marktzeit: Sa., 11 Uhr, Christian Stegmann spielt adventliche Orgelwerke von Bach und Dupré, Eintritt frei, kath. Stadtkirche St. Johannes. Stadtführung: Sa. u. So., 11–12 Uhr, 2,50 Euro, Treffpunkt: Tourist-Information, Schrannenstraße 1.

MARKTBREIT

Adventskonzert: So., 17 Uhr, Mitwirkende: Frauenchor main.klang, Veeh-Harfengruppe „Fränkischer Harfenklang“, kath. Pfarrkirche St. Ludwig.

MARKTSTEFT

Adventskonzert: So., 17 Uhr, Blechbläser-Ensemble „Bloß Blech“, deutsche u. englische Weihnachtslieder, Eintritt frei, evang. Kirche St. Stephan.

NORDHEIM

Adventskonzert: So., 16 Uhr, Musikkapelle u. gemischter Chor „Cäcilia“, Chor „Friend's“, Grundschulchor, Organistin Doris Kram, St. Laurentiuskirche.

OBERNBREIT

Nikolausbasar: So., 13–17 Uhr, Kulinarisches und Dekoratives, Rathaus, Marktbreiter Str. 6, Erdgeschoss.

PRICHSENSTADT

Fränkische Weihnacht: Sa., 19 Uhr, Hans Dieter Ruß liest „A heller Stern in dunkler Nocht“, untermalt von der Volksmusikgruppe Kemmärä Kuckuck; Eintritt frei, evang. Kirche St. Sixtus. Führung mit dem Nachtwächter: Fr., 21.15 Uhr, Treffpunkt: Westtor.

RÖDELSEE

Adventskonzert: So., 14.30 Uhr, „Hoch tut euch auf“, ev. Kirchenchor Rödelsee, Orchester und Vororchester der Musikschule Kitzingen; Eintritt frei, St. Michaelskirche, Schwanberg.

RÜDENHAUSEN

Bayerisch Herz im Weinkeller am Schloss: Sa., 18 Uhr, Jodler und Lieder mit den Geschwistern Roglmeier, Auszüge aus „Der Frosch im Salat“ von Christl Fitz; Eintritt inkl. einem Paar Bratwürste mit Sauerkraut u. Dessert 25 Euro, Anmeldung: Tel.(0 93 83) 70 44, E-Mail: karl@castell-ruedenhausen.de.

SEINSHEIM-TIEFENSTOCKHEIM

Weihnachtslieder in neuem Gewand: Fr. u. Sa., 19.30 Uhr, Helge Barabas, Thomas Glasmeyer, Ragtime, Boogie-Woogie, Swing; humoristische Texte, Karten: 15/10 Euro Tel. (0 93 32) 59 32 50, Tastenkolleg, Hs. Nr. 74.

VOLKACH-FAHR

Abschieds-Benefizkonzert: Fr., 20 Uhr, BC '69, Gunnar Olsen; Omni-Blues-Band; Trio Grande; Take Two, Turnhalle.

VOLKACH-GAIBACH

Musikträume zum Advent: So., 16 Uhr, Musikkapelle Gaibach, Kartäuser Dreigesang, Barbara Hölzer, Gemischter Chor Fahr/Gaibach/Astheim, Pfarrkirche.

WIESENTHEID-REUPELSDORF

Räuberfete mit DJ Jones: Sa., 20 Uhr, Gemeinschaftshaus.

Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.