MAINFRANKENPARK

Jede Menge Blechschäden

19 Verkehrsunfällen, 90000 Euro Schaden - auf den Autobahnen in Unterfranken machte sich am Wochenende der Reiseverkehr deutlich bemerkbar.
Artikel einbetten
Stau Symbolbild
Stau Symbolbild

Von Freitag bis Samstag ereigneten sich im Zuständigkeitsgebiet der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried mehrere Verkehrsunfälle, teilweise mit sehr hohem Schaden. Wie die im Mainfrankenpark beheimatete Autobahnpolizei mitteilt, kam es auf den Autobahnen im Großraum Würzburg und den angrenzenden Landkreisen zwischen Freitagvormittag bis Samstagmorgen zu 19 Verkehrsunfällen. Glücklicherweise wurde dabei lediglich eine Frau leicht verletzt. Der Schaden aller Unfälle beläuft sich schätzungsweise auf knapp 90 000 Euro. Trotz der Vielzahl an Kollisionen kam es kaum zu Verkehrsbehinderungen.

Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.