MAINSTOCKHEIM

Gäste geschlagen und bespuckt

Bei einer Veranstaltung mit Livemusik in einer Gaststätte in Mainstockheim, Albertshöfer Straße, fing ein 38-jähriger Gast an, andere Gäste anzupöbeln und zu beleidigen.
Artikel einbetten
Polizei

Bei einer Veranstaltung mit Livemusik in einer Gaststätte in Mainstockheim, Albertshöfer Straße, fing ein 38-jähriger Gast zunächst an, andere Gäste anzupöbeln und zu beleidigen. Wie die Polizei mitteilt, schlug er einem Gast ins Gesicht. Daraufhin kam es zu einem Gerangel, bei dem der Aggressor leicht verletzt wurde.

Als der 38-Jährige schon aus dem Lokal verwiesen war, kehrt er nochmals zurück und bespuckte einen weiteren Gast. Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass der 38-Jährige erheblich alkoholisiert war, heißt es am Ende des Polizeiberichts.

Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.