VOLKACH

Fußgänger angefahren

Ein 67-jähriger Fußgänger überquerte am Donnerstagmorgen mit seinen beiden Hunden die Fahrbahn und wurde von einem 21-jährigen Autofahrer erfasst und schwer verletzt.
Artikel einbetten
Rettungswagen (Symbolbild)
Rettungswagen (Symbolbild)

Ein 21-jähriger Autofahrer war am frühen Donnerstagmorgen in Obervolkach auf der Dr.-Gengler-Straße unterwegs. Als ein 67-jähriger Fußgänger mit seinen beiden Hunden die Fahrbahn überquerte, wurde dieser von dem Audi A 4 erfasst und schwer verletzt, schreibt die Polizei.

Der Fußgänger wurde zur Behandlung in die Klinik Kitzinger Land gebracht. Der Schaden am Auto beträgt 500 Euro.

Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.