NEUSES AM SAND

Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Gleich zwei an einem Unfall beteiligte Fahrer machten sich am Mittwoch aus dem Staub. Ein dritter hat einen Schaden von rund 2500 Euro.
Artikel einbetten Artikel drucken

Am späten Mittwochnachmittag befuhr laut Polizeibericht ein 31-jähriger Mann mit seinem BMW die Bundesstraße 22 von Neuses am Sand in Richtung Stadelschwarzach. Auf halber Strecke kam ihm ein Auto entgegen, das von einem weiteren unbekannten Auto überholt wurde.

Der BMW-Fahrer musste nach rechts in den Straßengraben ausweichen, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Dabei wurde der BMW erheblich beschädigt (Schaden: 2500 Euro). Die beiden am Unfall beteiligten Fahrer fuhren ohne anzuhalten weiter. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Kitzingen unter (09321) 1410 in Verbindung zu setzen.

Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren