GROßLANGHEIM

Verletzt durch Auffahrunfall

Am Montagnachmittag fuhren zwei Verkehrsteilnehmer auf der Hauptstraße in Großlangheim, berichtet die Polizei. An der Einmündung zur Kirchgasse wollte die vorausfahrende Ford-Fahrerin nach links abbiegen und verringerte deshalb ihre Geschwindigkeit. Der nachfolgende BMW-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Die Ford-Fahrerin erlitt durch den Aufprall leichte Verletzungen. Schaden laut Polizeibericht: 3500 Euro.
Artikel einbetten Artikel drucken

Am Montagnachmittag fuhren zwei Verkehrsteilnehmer auf der Hauptstraße in Großlangheim, berichtet die Polizei. An der Einmündung zur Kirchgasse wollte die vorausfahrende Ford-Fahrerin nach links abbiegen und verringerte deshalb ihre Geschwindigkeit. Der nachfolgende BMW-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Die Ford-Fahrerin erlitt durch den Aufprall leichte Verletzungen. Schaden laut Polizeibericht: 3500 Euro.

Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.