Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Tödlicher Unfall

Unfall auf A3 bei Geiselwind: Autofahrer stirbt

Am Freitagabend kam es auf der A3 kurz nach der Anschlussstelle Geiselwind im Kreis Kitzingen zu einem tödlichen Unfall.
Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 3 in Richtung Frankfurt. Symbolfoto: Carsten Rehder dpa
 
Ein 43-Jähriger fuhr alleine mit seinem Wagen Richtung Frankfurt. Das berichtet die Polizei Vor dem Parkplatz Steigerwaldhöhe fuhr er laut Zeugen unvermittelt nach links in die Mittelleitplanke und anschließend auf den gesperrten Parkplatz, wo er mehrere Leitpfosten und eine Notrufsäule beschädigte. Dabei wurde ein Sachschaden in Höhe von ca. 8000 Euro verursacht.

Nach 45-minütiger Reanimation konnte durch den Notarzt nur noch der Tod festgestellt werden. Die Verkehrspolizei Würzburg-Biebelried geht laut aktuellem Ermittlungsstand von einer medizinischen Ursache aus.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren
Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.