KITZINGEN

Leuchtender Auftritt

An drei Abenden brachten einige Schüler des Armin-Knab-Gymnasiums die Alte Synagoge in Kitzingen zum Leuchten.
Artikel einbetten
Leuchtender Auftritt
(ds) An drei Abenden brachten einige Schüler des Armin-Knab-Gymnasiums die Alte Synagoge in Kitzingen zum Leuchten. Sänger, Akrobaten, Tänzer, Schwarzlichtkünstler, Instrumentalisten und Comedians garantierten ein abwechslungsreiches Programm, heißt es in der Pressemitteilung der Schule. Das Projektseminar der Q12 unter der Leitung von Jutta Schwegler und Burkard Fries hatte sich eineinhalb Jahre lang auf diese Varieté-Abende vorbereitet.
An drei Abenden brachten einige Schüler des Armin-Knab-Gymnasiums die Alte Synagoge in Kitzingen zum Leuchten. Sänger, Akrobaten, Tänzer, Schwarzlichtkünstler, Instrumentalisten und Comedians garantierten ein abwechslungsreiches Programm, heißt es in der Pressemitteilung der Schule. Das Projektseminar der Q12 unter der Leitung von Jutta Schwegler und Burkard Fries hatte sich eineinhalb Jahre lang auf diese Varieté-Abende vorbereitet.
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.