Kollision an der Kreuzung

Ein Leichtverletzter und 5300 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmorgen auf der B 22 ereignete.
 

Ein Leichtverletzter und 5300 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmorgen auf der B 22 ereignete. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 27-Jähriger mit seinem Ford Fiesta von Stadelschwarzach kommend in Richtung Reupelsdorf. Auf Höhe der Ortschaft Laub wollte der junge Mann an der Kreuzung nach links in die Staatsstraße 2260 abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Audi und stieß mit diesem zusammen. Dessen 22-jähriger Fahrer erlitt durch den Aufprall leichte Verletzungen. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.






Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.