Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Die Hand Gottes über den Konfirmanden

Neun Jugendliche der St.-Martin-Schule in Kitzingen feierten am 1. Mai Konfirmation in der Friedenskirche.
(jul) Neun Jugendliche der St.-Martin-Schule in Kitzingen feierten am 1. Mai Konfirmation in der Friedenskirche. Mit einem Regenschirm brachte Pfarrerin Ruth Schlinke das Psalmwort nahe „Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir“. Den Gottesdienst gestaltete der Posaunenchor, und die Gitarrengruppe und die Jugendlichen sangen, klatschten und bewegten sich zu den Liedern, heißt es in einer Mitteilung. Im Bild: (hinten von links) Laura Backhaus (Sickershausen), Kilian Gebert (Gnodstadt), Daniel Dürr (Neugrub), Maximilian Strempel (Reupelsdorf) und Pfarrerin Ruth Schlinke, (vorne von links): Celine Lewandowski (Holzberndorf), Alina Lotz (Ochsenfurt), Particia Dlab (Kitzingen), Carina Reuther (Sickershausen) und Luca Schirm (Mainstockheim).
 
Neun Jugendliche der St.-Martin-Schule in Kitzingen feierten am 1. Mai Konfirmation in der Friedenskirche. Mit einem Regenschirm brachte Pfarrerin Ruth Schlinke das Psalmwort nahe „Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir“. Den Gottesdienst gestaltete der Posaunenchor, und die Gitarrengruppe und die Jugendlichen sangen, klatschten und bewegten sich zu den Liedern, heißt es in einer Mitteilung. Im Bild: (hinten von links) Laura Backhaus (Sickershausen), Kilian Gebert (Gnodstadt), Daniel Dürr (Neugrub), Maximilian Strempel (Reupelsdorf) und Pfarrerin Ruth Schlinke, (vorne von links): Celine Lewandowski (Holzberndorf), Alina Lotz (Ochsenfurt), Particia Dlab (Kitzingen), Carina Reuther (Sickershausen) und Luca Schirm (Mainstockheim).
Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.