Bewegung schon auf dem Weg zur Arbeit

Bei der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ legten 25 Beschäftigte des Landratsamts fast 9000 Kilometer zurück.
Sportlich und fit: Bei der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ legten 25 Beschäftigte des Landratsamts rund 9000 Kilometer zurück.
 

Bei der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ legten 25 Beschäftigte des Landratsamts fast 9000 Kilometer zurück. Der Landkreis beteiligt sich seit vielen Jahren an der Aktion des ADFC und der Krankenkasse AOK. Dabei werden vom 1. Mai bis 31. August die zurückgelegten Kilometer auf dem Drahtesel gezählt. Die Teilnehmer nehmen zum einen an einer Verlosung der AOK teil, zum anderen bekommt jeder, der mitmacht, einen Kasten Wasser vom Personalrat des Landratsamtes. Außerdem erhalten die Mitarbeiter mit den meisten Kilometern und der längsten Strecke einen Preis. In den vier Monaten bis Ende August ist Herbert Köhl 1050 Kilometer geradelt, er hat die meisten Kilometer zurückgelegt und mit 30 Kilometern auch die längste Anfahrt – er wohnt in Rottendorf. Im Aktionszeitraum an den meisten Tagen geradelt ist Michael Goller aus Kitzingen; auch er erhielt einen Preis. „Viele fahren das ganze Jahr über mit dem Rad“, lobte Landrätin Tamara Bischof die sportlichen Mitarbeiter und hob die Aktion als gute Gelegenheit hervor, noch mehr Mitarbeiter zu motivieren, so die Pressemitteilung des Landratsamts. Eingebettet war die Preisverleihung in den Gesundheitstag des Landratsamts, der jährlich zum Gesundheitsmanagement im Herbst stattfindet. Einen Vormittag über drehte sich alles um das Thema Gesundheit, unter anderem bei einer Rücken-Scan-Analyse, einer Fußdruckmessung, einer Rückenschule und einem Mini-Gesundheitscheck der Barmer Krankenkasse. Abgerundet wurde der Tag durch ein gesundes Buffet mit Gemüsesuppe, Obstsalat und einer Smoothie-Bar. Organisiert wurde der Gesundheitstag vom Personalrat, unterstützt durch die Personalabteilung und die Landrätin.






Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.