VOLKACH

750 Euro für Schwebebalken

Einen neuen Schwebebalken und eine weiche Kombi-Matte hat die Mädchenrealschule der Dillinger Franziskanerinnen in Volkach für den Sportunterricht angeschafft.
Artikel einbetten Artikel drucken
750 Euro für Schwebebalken
Einen neuen Schwebebalken und eine weiche Kombi-Matte hat die Mädchenrealschule der Dillinger Franziskanerinnen in Volkach für den Sportunterricht angeschafft. Möglich wurde die Anschaffung durch eine Spende der Sparkassenstiftung des Landkreises Kitzingen von 750 Euro. Kürzlich überreichte der Leiter der Volkacher Sparkasse Mainfranken Wolfgang Kober den Scheck an Klosteroberin Schwester Kunigild Steer (links) und Schulleiterin Doris Roth (rechts). Mit den Verantwortlichen freuten sich in der Turnhalle die Schülerinnen beim Sportunterricht mit Lehrerin Martina Heidenfelder:
Einen neuen Schwebebalken und eine weiche Kombi-Matte hat die Mädchenrealschule der Dillinger Franziskanerinnen in Volkach für den Sportunterricht angeschafft. Möglich wurde die Anschaffung durch eine Spende der Sparkassenstiftung des Landkreises Kitzingen von 750 Euro. Kürzlich überreichte der Leiter der Volkacher Sparkasse Mainfranken Wolfgang Kober den Scheck an Klosteroberin Schwester Kunigild Steer (links) und Schulleiterin Doris Roth (rechts). Mit den Verantwortlichen freuten sich in der Turnhalle die Schülerinnen beim Sportunterricht mit Lehrerin Martina Heidenfelder:
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.