40 Jahre bei der Sparkasse

Für 40 Jahre Betriebszugehörigkeit ehrte die Sparkasse Mainfranken sechs Mitarbeiter im Bereich Kitzingen.
Sparkassen-Jubilare aus der Region Kitzingen wurden geehrt (von links): Thomas Scholl, Vorstandsmitglied Jens Rauch, Birgit Zeiß-Müller, Birgit Dietrich, Monika Franke, Günter Voit, Ingrid Hager und stellvertretender Vorstandsvorsitzender Hermann Hadwiger.
 

Für 40 Jahre Betriebszugehörigkeit ehrte die Sparkasse Mainfranken sechs Mitarbeiter im Bereich Kitzingen: Birgit Zeiß-Müller, Birgit Dietrich, Monika Franke, Ingrid Hager, Thomas Scholl und Günter Voit. Das teilt die Bank der Presse mit.

Ihre Ausbildung zur Bankkauffrau absolvierte Birgit Zeiß-Müller von 1976 bis 1979 bei der Kreis- und Stadtsparkasse Kitzingen. Zunächst war sie in der Geschäftsstelle Kitzingen-Siedlung Kundenberaterin. Seit vielen Jahren betreut sie Kunden der Geschäftsstelle in der Herrnstraße in Kitzingen.

Bankfachwirtin Birgit Dietrich begann 1976 ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Kreis- und Stadtsparkasse Kitzingen. Anschließend spezialisierte sie sich in der Kreditsachbearbeitung. Derzeit ist die Bankfachwirtin in Würzburg als gehobene Sachbearbeiterin im Bereich Großkreditgeschäft tätig.

Auch Monika Franke startete ihren Berufsweg mit ihrer Ausbildung bei der Sparkasse in Kitzingen. Viele Jahre war das Vorstandssekretariat ihr Arbeitsfeld. Seit Dezember 2007 berät sie die Kunden in Kitzingen.

Ebenfalls vor 40 Jahren kam Ingrid Hager als Auszubildende zur ehemaligen Kreis- und Stadtsparkasse. Seit Jahren kümmert sie sich um die finanziellen Belange der Sparkassenkunden der Hauptstelle in Kitzingen.

Gemeinsam mit seinen Kolleginnen absolvierte Thomas Scholl in Kitzingen seine Ausbildung. Er sammelte Erfahrung in der Kundenberatung bis er sich im Marktfolgebereich spezialisierte. Seit Oktober 2014 ist der Sparkassenbetriebswirt Sachbearbeiter in der Betriebsorganisation.

Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann war Günter Voit Kundenberater in den Geschäftsstellen in der Region Kitzingen. Seit 1987 ist das Auslandsgeschäft sein Fachgebiet. 1991 übernahm der Sparkassenbetriebswirt zunächst die Leitung der Auslandsabteilung der Sparkasse in Kitzingen. Seit Januar 2001 ist er Abteilungsleiter.

Den Jubilaren gratulierten bei einer Feier der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Hermann Hadwiger und Vorstandsmitglied Jens Rauch.






Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.