Hof
Tierparks

Zoo Hof - ein Kleinod mit besonderem Charme

Klein aber fein präsentiert sich der Zoo Hof, der einzige Zoo Oberfrankens, als ideales Ausflugsziel nicht nur für Familien.
Artikel einbetten
Eine Fuchsmanguste im Hofer Zoo. Foto: dpa/lby
Eine Fuchsmanguste im Hofer Zoo. Foto: dpa/lby
Auf zwei Hektar bietet der Zoo Hof mehr als nur die Möglichkeit Tiere zu beobachten, denn in Hof können Besucher mit einigen Tieren auf Tuchfühlung gehen. Ein interessantes Kinderprogramm eröffnet zusätzliche Möglichkeiten, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.


Optimale Bedingungen für Familien



Der moderne und überschaubare Zoo in Hof ist nicht nur für einen kurzen Besuch geeignet, sondern auch für einen ganztägigen Familienausflug. Das modernisierte Gelände am Rande der Stadt liegt direkt neben dem Botanischen Garten und war einst Teil des Bürgerparks Theresienstein. Neben den traditionellen Gehegen setzt das Team des Zoos Hof auf zahlreiche begehbare Gehege.

Familienfreundliche Eintrittspreise und ein gepflegtes Gelände sprechen ebenso für einen Tag im Hofer Zoo wie die Vielzahl an Tierarten, die hier bewundert werden können. Highlights im Zoo Hof wie das große Baumhaus, der Geologische Garten, die Naturkundeausstellung und das Erdschauhaus sorgen für zusätzliche Abwechslung. Im Sommer lohnt sich auch ein Besuch in der Sommergaststätte und dem Biergarten des Zoos, der zum Verweilen einlädt und einen guten Blick auf den Spielplatz bietet. So können Eltern entspannen, während die Kinder in Blickweite ausgelassen spielen.


Ein besonderes Erlebnis für Kinder aller Altersklassen



Neben klassischen Führungen, wie viele Zoos sie anbieten, gibt es im Zoo Hof auch Spezialführungen mit unterschiedlichsten Themenschwerpunkten, sodass der Zoo auch für Kindergärten und Schulen eine interessante Anlaufstelle ist. Kinder für die Tierwelt zu begeistern ist jedoch ein Hauptanliegen des Teams und so wird in Hof mehr angeboten als nur ein geräumiges Streichelgehege.

Ein ganz besonderes Highlight für Kinder von 6 bis 14 Jahren bietet der Zoo durch das Angebot, einen Tag als Tierpfleger zu verbringen. Hier wird das Kind einzeln betreut und darf bei der Futterzubereitung, der Gehegereinigung und der Tierpflege aktiv helfen. Das Angebot gilt für ausgewählte Tierarten und kann auf Nachfrage beim Zoo-Team gebucht werden. Zudem nimmt der Zoo jedes Jahr mit verschiedenen Aktionen am Ferienprogramm Hof teil. Feiern und erleben können Kinder aber auch bei einer Geburtstagsfeier im Hofer Zoo. Für jede Altersklasse hält der Zoo ein altersgerechtes und abwechslungsreiches Programm bereit, welches jeweils Einblicke in den Zooalltag gewährt. Für das besondere Geburtstagserlebnis ist natürlich eine Anmeldung nötig, jedoch können hier auch besondere Wünsche geäußert werden, damit das Programm den Wünschen des Geburtstagskindes angepasst werden kann.
Anfahrt:
Der Zoo befindet sich am Ortsausgang Hof an der B173 nach Plauen.
Er ist mit den Stadtbuslinien 3,8 und 11 erreichbar.

Adresse:
Alte Plauener Straße 40, Hof

Öffnungszeiten:
Sommerzeit
09:00 bis 18:00 Uhr
Winterzeit
09:00 bis 16.00 Uhr

Preise:
Kinder (3-18 Jahre): 3,00 Euro
Erwachsene: 5,00 Euro
Familienkarte: 14,00 Euro

Website:www.zoo-hof.de
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren