Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Blaulicht

Autofahrer mit Papier-Kennzeichen unterwegs

Die Polizei in Hof kontrollierte am Dienstagmittag einen Autofahrer am Autohof Berg, der sich sein Kennzeichen selbst ausgedruckt hatte.
Symbolfoto: Christoph Schmidt/dpa
 
Ein 43-jähriger Fahrer wurde am Dienstagmittag auf der A9 mit selbstgebasteltem Ausfuhrkennzeichen von der Polizei kontrolliert. Er gab an, dass ihm die Originalkennzeichen im Ausland entwendet worden seien. Deshalb habe er die Kennzeichennummer auf Papier gedruckt.

Bedacht hatte er hierbei aber nicht, dass die Kennzeichen bereits im Juli abgelaufen waren und somit sowieso keine Gültigkeit mehr besaßen. Die Weiterfahrt war für ihn am Kontrollort beendet. Zudem wurden gegen ihn Strafanzeigen wegen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz, Steuerhinterziehung und Kennzeichenmissbrauch gestellt. Hierfür musste der Bosnier vor Ort gleich eine Strafe zahlen.
Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.