Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Verkehrsunfall

Auto überschlägt sich - Unfall im Landkreis Hof

Am Donnerstagmorgen ereignete sich ein Unfall zwischen Bad Steben und Tierbach im Landkreis Hof. Ein Auto überschlug sich und landete auf dem Dach.
Am Donnerstagmorgen ereignete sich ein Unfall zwischen Bad Steben und Tierbach im Landkreis Hof. Ein Auto überschlug sich und landete auf dem Dach. Foto: NEWS5 / Fricke.
 
Großes Glück hatte der Fahrer eines Audi bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen. Gegen 05:15 Uhr befuhr der Mann mit seinem Audi die Staatsstraße 2196 von Bad Steben in Richtung Thierbach. Dabei kam der Pkw von der Straße ab und überschlug sich. Glücklicherweise wurde der Fahrer nur leicht verletzt.


An der Unfallstelle konnten die Polizeibeamten beim Audi-Fahrer Alkoholgeruch feststellen und ein durchgeführter Alkotest lieferte einen Wert von 2,38 Promille. Daraufhin musste er sich einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen. Sein Führerschein wurde an Ort und Stelle von der Polizei sichergestellt. Eine Anzeige folgt. Beim Unfall entstand ein Gesamtschaden von ca. 3.550,-- Euro. Bis zum Ende der Aufräumarbeiten, war die Staatsstraße komplett gesperrt.


zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren
Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.