Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Verkehrsunfall

Totalschaden: Autofahrer stoßen in Küps frontal zusammen

Ein 33-jähriger Autofahrer kam in Küps bei Hof auf die Gegenfahrspur und stieß hierbei mit einem entgegenkommenden Auto frontal zusammen.
Beide Unfallbeteiligten wurden im Anschluss ins Krankenhaus verbracht. Symbolbild: Ronald Rinklef
 
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es laut Polizeibericht am Mittwochvormittag auf der Kreisstraße von Küps nach Burkersdorf im Landkreis Hof. Ein 33-jähriger Autofahrer kam in einer Linkskurve aus nicht geklärter Ursache auf die Gegenfahrspur und stieß hierbei mit einem entgegenkommenden Auto frontal zusammen.


Mit Rettungsschere befreit

Die 63-jährige Fahrerin wurde hierbei in ihrem Auto eingeklemmt und musste mittels Rettungsschere von der Feuerwehr Küps befreit werden. Beide Unfallbeteiligten wurden im Anschluss ins Krankenhaus verbracht. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Straße zwischen Küps und Burkersdorf war für eine Dauer von etwa 1,5 Stunden voll gesperrt.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.