Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Häusliche Gewalt

Mann bedroht seine Ehefrau bei Naila mit Messer

Ein Betrunkener hat in Berg im Kreis Hof seine Frau mit dem Tod bedroht.
In Berg hat ein Mann seine Gattin bedroht. Symbolfoto: Schulz
 
Zunächst ohrfeigte der 38-jährige, stark betrunkene Mann seine 35- jährige Ehefrau, dann hielt er ihr noch ein Messer an den Hals und drohte sie abzustechen. Das berichtet die Polizei.

Anschließend floh ber dann mit dem Auto, konnte aber kurz darauf in Helmbrechts von einer Polizeistreife angehalten werden.

Ein Alkoholtest ergab bei ihm einen Wert von über zwei Promille, woraufhin eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Den Führerschein des 38-Jährigen brauchten die Polizisten nicht mehr sicherzustellen, er hat nämlich keinen.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren
Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.