Schwarzenbach am Wald
Unfall

Kreis Hof: 25-Jähriger verliert Kontrolle über Motorrad und wird schwer verletzt

Bei Schwarzenwald am Wald ist es am Montagabend zu einem schweren Unfall gekommen. Ein 25-Jähriger wurde schwer verletzt.
Artikel einbetten Artikel drucken
Bei Schwarzenwald am Wald ist es am Montagabend zu einem schweren Unfall gekommen. Ein 25-Jähriger wurde schwer verletzt. Foto: NEWS5 / Fricke
Bei Schwarzenwald am Wald ist es am Montagabend zu einem schweren Unfall gekommen. Ein 25-Jähriger wurde schwer verletzt. Foto: NEWS5 / Fricke
Mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik - diesen schlimmen Ausgang hat am Montagabend gegen 17.45 Uhr die Fahrt eines 25-jährigen Motorradfahrers bei Schwarzenbach am Wald genommen. Dies berichtet die Polizei.
Der Biker aus dem Raum Hof war von Straßdorf in Richtung Geroldsgrün unterwegs, als er kurz nach Straßdorf in einer Rechtskurve verunglückt ist. Ohne Beteiligung eines anderen Verkehrsteilnehmers verlor der 25-Jährige die Kontrolle über seine Kawasaki und stürzte auf die Fahrbahn.

Nachdem er anschließend gegen die Leitplanke gestoßen ist, unter ihr durchschlitterte und eine Böschung hinabrutschte, blieb der Motorradfahrer mit schweren Verletzungen am angrenzenden Waldrand liegen. Nach Erstversorgung durch ein Rettungsteam wurde der 25-Jährige per Helikopter in eine Rettungsklinik gebracht.

Die Kawasaki im Zeitwert von etwa 8.000 EURO dürfte einen Totalschaden erlitten haben. Der Schaden an der Leitplanke wird von der Straßenmeisterei auf etwa 1.000 EURO beziffert. An der Unfallstelle waren außer einem Rettungsteam und der Polizei auch die Feuerwehr und eine Rettungshubschraubercrew im Einsatz.
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.