Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Vor 75 Jahren zur Konfirmation gegangen

Am Sonntag feierten im Maroldsweisacher Gemeindeteil sechs Frauen und sechs Männer Jubelkonfirmation. Den Festgottesdienst hielt Pfarrer Stefan Köttig. Das ...
 
von HELMUT WILL
Am Sonntag feierten im Maroldsweisacher Gemeindeteil sechs Frauen und sechs Männer Jubelkonfirmation. Den Festgottesdienst hielt Pfarrer Stefan Köttig. Das seltene Fest der Kronjuwelenkonfirmation begingen Pauline Florschütz, geb. Förster, und Rolf Steinert feiern. Sie wurden im Jahr 1942 konfirmiert. Gnadenkonfirmation feierten im Jahr 1947 Ruth Fink, geb. Römhild (fehlt auf dem Foto) und Oskar Wöhner. Das Fest der Goldenen Konfirmation begingen Arthur Schmidt und Monika Schmul, geb. Förster und Silberne Konfirmation feierten im Jahr 1992 Heidi Müller-Gärtner, geb. Berwind, Steffen Höhn, Sylvia Jünger, Christian Vogel, Melanie Zwosta, geb. Berwind und Thomas Weckel. Das Foto zeigt die Jubelkonfirmanden mit Pfarrer Stefan Köttig. Foto: Helmut Will
Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.