Haßfurt
Eishockey

Daniel Hora läuft schon im Derby gegen Schweinfurt für die "Hawks" auf

Der Landesliga-Tabellenführer aus Haßfurt vermeldet einen Neuzugang.
Artikel einbetten Artikel drucken
Daniel HoraRalf Naumann
Daniel HoraRalf Naumann

D"Nach den ersten Eindrücken kann ich sagen, dass er uns allen viel Freude machen wird. Den Zuschauern, den Mitspielern, dem Verein und mir als Trainer natürlich erst recht", war Martin Reichert nach einigen Trainingseinheiten schon richtig begeistert. Die Rede ist von Daniel Hora, der sich rechtzeitig zu Beginn der Dezember-Wechselfrist den Haßfurter "Hawks" angeschlossen hat und im Gipfeltreffen der EishockeyLandesliga Nord gegen die Schweinfurter "Mighty Dogs" am Freitagabend sein Debüt gibt. Auf einen echten Eishockey-Leckerbissen scheinen sich die Anhänger des Landesliga-Tabellenführers ESC Haßfurt freuen zu können.
Der 26-jährige Verteidiger kann dabei unter der Kategorie "Kracher" verbucht werden. Er stand zuletzt bei seinem Heimatverein HC Litvinov in der tschechischen Extraliga unter Vertrag und war im Vorjahr an den HC Most verliehen.
Auf Empfehlung seines letztjährigen Teamkollegen Jakub Sramek, dem aktuellen Topscorer des ESC mit bereits 43 Punkten und 25 Toren nach zwölf Partien, wechselt Daniel Hora nun zu den Haßfurter "Hawks". Derweil sammelte er in den letzten Jahren auch in der 2. und 1. Liga seines Landes sowie international in der U18- und U20-Nationalmannschaft reichlich Erfahrung.
Auf der anderen Seite vermelden die "Hawks"-Verantwortlichen auch zwei Abgänge. Der bisherige Ersatztorwart Martin Köhler steht ebenso wie Verteidiger Galip Hacker, jeweils aus beruflichem Grund, nicht mehr zur Verfügung. Die neue Haßfurter Nr. 2 hinter "Hexer" Martin Hildenbrand ist Jens Dietz, der zuletzt in der eigenen 1b-Mannschaft im Tor stand.
Für das anstehende Main-Derby bietet der Verein am Donnerstagabend unterdessen noch einmal die Möglichkeit, sich Karten im Vorfeld zu sichern. Das "Hawks Inn" in Haßfurt ist deshalb von 20 bis 21 Uhr geöffnet.

Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren