Zeil am Main
Sportkegeln

Zeiler Jugendteam unterfränkischer Meister

Unterfränkischer Mannschaftsmeister der Jugend im Kegeln wurde die Mannschaft von Gut Holz Zeil.
Artikel einbetten
Trainer Harry Rittel (links) mit den erfolgreichen Zeiler Keglern, weiter von links Miriam Salberg, Sebastian Salberg, Fabian Deißler, Antonia Biener, Sabine Schmidt und Pascal Österling
Trainer Harry Rittel (links) mit den erfolgreichen Zeiler Keglern, weiter von links Miriam Salberg, Sebastian Salberg, Fabian Deißler, Antonia Biener, Sabine Schmidt und Pascal Österling
Bei der auf den Bahnen von Scharfes Eck Röthlein ausgetragenen unterfränkischen Kegler-Bezirksmeisterschaft für Jugendclubmannschaften errang das Team von Gut Holz Zeil gefährdet den Titel. Nach dem ersten Platz in der Bezirksliga Ost Haßberge und dem Sieg wegen Nichtantritt im Endscheidungsspiel von Steigerwald Gerolzhofen um die Bezirksmeisterschaft Ost war die Mannschaft um Trainer Harry Rittel für den Endkampf qualifiziert.

Gegner waren der letztjährige Titelgewinner TSV Mittelstreu und die SG Fidelio Mainfranken Kitzingen/Marktbreit/ Würzburg. Startspieler Fabian Deißler, der auf derselben Anlage im Einzel gewonnen hatte, legte mit 544 Holz das zweitbeste Tagesergebnis vor und brachte sein Team klar in Führung. Miriam Salberg spielte eine hervorragende Partie. Mit 543 hielt sie ihre Gegner in Schach. Antonia Biener ließ etwas nach, kam jedoch noch auf brauchbare 495 Holz. Pascal Österling zeigte voll konzentriert, dass der Titel nach Zeil gehen wird, mit herausragenden 299 in den ersten beiden Durchgängen. Er erzielte das beste Gesamtergebnis mit 567 Holz (220 auf Abräumen). Platz 2 sicherte sich die SG Mainfranken.

Die Siegerehrung nahm Bezirksjugendwart Günther Österling (Gut Holz Zeil) vor. Endstand: 1. Gut Holz Zeil 2149 (Fabian Deißler 544, Miriam Salberg 543, Antonia Biener 495, Pascal Österling 567), 2. SG KT/MBT/WÜ 2085, 3. TSV Mittelstreu 2063
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren