Neubrunn
Vermisstes Kalb

Kreis Haßberge: Kalb bei Kirchlauter ausgebüxt

Bei Kirchlauter im Kreis Haßberge ist ein Kalb entwischt. Die Polizei Ebern sucht das Tier.
Artikel einbetten
Die Polizei Ebern sucht ein Kalb. Symbolfoto: Rolf Vennenbernd/dpa
Die Polizei Ebern sucht ein Kalb. Symbolfoto: Rolf Vennenbernd/dpa
Am Freitagabend nutzte ein fünf Monate altes Kalb in Neubrunn bei Kirchlauter in Unterfranken die Gelegenheit die Welt zu erkunden. Der Besitzer wollte einen mobilen Weidezaun umstellen, als das Kalb davon lief.

Das Kalb ist schwarz und hat in beiden Ohren eine gelbe Marke. Hinweise auf den Verbleib des Tieres nimmt die Polizeiinspektion Ebern unter 09531/9240 entgegen.
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren