Hofheim i. UFr.
Pkw-Brand

Zwei Autos brennen in Hofheim

In Hofheim in Unterfranken musste die Feuerwehr gleich zwei brennenden Autos löschen. Das Feuer war wohl aufgrund eines technischen Defekts ausgebrochen.
Artikel einbetten
Aus bislang unbekannter Ursache sind in den frühen Morgenstunden des Mittwochs in der Jahnstraße in Hofheim (Landkreis Haßberge) zwei Autos in Brand geraten. Symbolbild: Pixabay
Aus bislang unbekannter Ursache sind in den frühen Morgenstunden des Mittwochs in der Jahnstraße in Hofheim (Landkreis Haßberge) zwei Autos in Brand geraten. Symbolbild: Pixabay
Aus bislang unbekannter Ursache sind in den frühen Morgenstunden des Mittwochs in der Jahnstraße in Hofheim (Landkreis Haßberge) zwei Autos in Brand geraten.

Gegen 04.05 Uhr war ein Zeuge auf den Brand aufmerksam geworden und verständigte daraufhin die Feuerwehr. Bei deren Eintreffen brannten ein roter Opel Corsa und ein weißer Audi. Beide Fahrzeuge standen unmittelbar nebeneinander.

Die Polizei geht davon aus, dass der Opel aufgrund eines technischen Defekts in Brand geriet und das Feuer auf den Audi übergriff. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beträgt etwa 1000 Euro. Zur Brandbekämpfung war die Freiwillige Feuerwehr Hofheim vor Ort.
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren