Plötzliches Ausscheren löst Unfall auf der A70 aus

Weil der unbekannte Fahrer eines Autos auf der Autobahn 70 bei Stettfeld (Kreis Haßberge) plötzlich unvermittelt auf die linke Spur wechselte, hat ein gerade überholendes Fahrzeug einen Unfall verursacht.
Symbolbild: Matthias Hoch
 
Am Freitag gegen 17 Uhr wollte auf der Autobahn 70 auf Höhe Stettfeld der 54-jährige Fahrer eines Seat eine Kolonne von langsameren Fahrzeugen überholen, als das letzte dieser Fahrzeuge unvermittelt nach links ausscherte. Hierdurch wurde der Seatfahrer zu einer Vollbremsung gezwungen und musste nach rechts ausweichen.

Dort prallte sein Auto auf einen Skoda mit Anhänger. Der Anhänger wurde abgerissen und landete in der Leitplanke. Der Fahrer des Skoda wurde leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf rund 8000 Euro geschätzt. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0951/9129-510 bei der Autobahnpolizei Bamberg zu melden. pol
Ein neues Posting hinzufügen

Titel:


Text:

noch Zeichen


 
 

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!
Wenn Sie bereits bei uns registriert sind, können Sie einfach Ihre Login-Daten eingeben und den Beitrag abschicken.
Wenn Sie noch keinen eigenen Account haben, füllen Sie bitte die notwendigen Daten für eine Registrierung aus.
Sie werden dann automatisch eingeloggt und ihr Beitrag wird gespeichert.

Benutzername  
Passwort