Region  // Haßberge

  • Erboste Bürger: Kein Amtsblatt mehr im Briefkasten
    Ebern  Nun bekommen die Bürger in Eberns kleineren Stadtteilen den "Türmer", das Amtsblatt, nicht mehr alle 14 Tage in den Briefkasten gesteckt. Die Bewohner der Dörfer sollen die Bekanntmachung der Stadt selbst aus einem Abholkasten herausfischen.
    (2)

    Erboste Bürger: Kein Amtsblatt mehr im Briefkasten

  • Integrationspolitik im Kreis Haßberge: Von unten herauf betrachtet
    inFranken-Plus Rügheim  Es ist manchmal gut, die Perspektive zu wechseln. Das half auch den Projektentwicklern der Region Mainfranken, die einen Weg suchten, um die oft zitierte, aber selten gelebte Willkommenskultur real werden zu lassen. Bei der Regionalkonferenz in Rügheim wurden die Ergebnisse vorgestellt - sie sind eine Chance für den ländlichen Raum.

    Integrationspolitik im Kreis Haßberge: Von unten herauf betrachtet

  • Aus den Haßbergen mitten ins Lauf-Gewusel
    inFranken-Plus Stettfeld  Zum siebten Mal ist Peter Frankenstein aus Stettfeld am Sonntag durch Bambergs schmale Gassen gelaufen. Für den 49-Jährigen, der in der Sandstraße aufgewachsen ist, bedeutet das Laufsport-Spektakel ein Stück Heimat.
    Weltkulturerbelauf
    • 04. Mai 2015

    Aus den Haßbergen mitten ins Lauf-Gewusel

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)