Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Region  // Haßberge

Dieser Gruppe von Heimatforschern erklärte Heinrich Weisel (Dritter von rechts) Geländemerkmale, deren Ursprünge teils bis ins Mittelalter zurück reichen. Zwischen Zeil und Augsfeld sowie zwischen Zeil und Krum verlief einst die Landesgrenze. Foto: Wolfgang Jäger

Geschichte

Grenzen haben viele Gesichter

Zeil am Main Der Historische Verein erlebte mit Heinrich Weisel einen aufschlussreichen Feldgang. Weisel erläuterte, wie früher Grenzen gesetzt wrden.  artikel-link

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | .... | 12 | 13 | 14 (14 Seiten)