zurück zur Startseite

gemeinde.lokale Nachrichten aus Bamberg Coburg Kulmbach Forchheim Haßberge Erlangen-Höchstadt Kronach Rhön Grabfeld Schweinfurt Bayreuth Kitzingen Bad Kissingen

Region  // Gemeinden  // Gemeindereporter

Rätselhafte Ortsnamen

Ist die Lösung sonnenklar?

Dieser sonnenumstrahlter Fels soll für eine Gemeinde stehen? Beim Facebook-Rätsel der Gemeindeseiten wird der Name eines fränkischen Ortes im übertragenen Sinn dargestellt. Hier gibt's die Lösung!
Auf der Facebookseite von gemeinde.inFranken.de gibt es jeden Mittwoch ein neues Bilderrätsel.
 
von ANNIKA UNGER
Jeden Mittwoch können alle mitraten auf der Facebookseite von gemeinde.inFranken.de. Gesucht wird immer der Name einer Gemeinde in Franken - anhand eines Rätselbildes!

Lösung
Die richtige Lösung des Rätsels von Mittwoch, den 17. Mai 2017 ist LICHTENFELS. Die Kreisstadt ist vor allem bekannt für den traditionellen Korbmarkt. Mit der Korbstadtkönigin, der einzigen Berufsfachschule für Flechtwerkgestaltung sowie dem größten und kleinsten Korb der Welt dreht sich dort auch sonst fast alles um die alte Handwerkskunst des Flechtens.

Gewinner
17 Personen haben mitgerätselt und fast alle lagen richtig! Zugegeben Sonneberg ist auch ein plausibler Lösungsvorschlag - liegt allerdings in Thüringen. Unter allen richtigen Antworten haben wir es ausgelost: Nutzerin "Kathrin Regel" hat die gemeinde.inFranken.de-Einkaufstasche gewonnen. Die Gewinnerin möge ihre Adresse bitte in einer persönlichen Nachricht bei Facebook an gemeinde.inFranken.de oder per E-Mail an a.unger@infranken.de schicken, damit der Gewinn zugesendet werden kann.

"Rätselhafte Ortsnamen" - wie geht's weiter?
Das nächste Ortsnamenrätsel wird am Mittwoch, den 24. Mai 2017 um 9 Uhr bei Facebook veröffentlicht. Dann können erneut alle ihre Kreativität und ihr Rätselgeschick unter Beweis stellen beim neuen Rätselbild zu fränkischen Gemeindenamen auf der Facebookseite von gemeinde.inFranken.de und es gibt natürlich auch wieder etwas zu gewinnen  - viel Erfolg!

 


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.