zurück zur Startseite

gemeinde.lokale Nachrichten aus Bamberg Coburg Kulmbach Forchheim Haßberge Erlangen-Höchstadt Kronach Rhön Grabfeld Schweinfurt Bayreuth Kitzingen Bad Kissingen

  • Informieren Sie sich aus Ihrer Heimat
  • Machen Sie Ihren Verein bekannt
  • Veröffentlichen Sie Termine
    aus Ihrer Heimat
  • Schreiben Sie selbst Beiträge über Ihre Heimat
  • Öffentliches Leben: Präsentieren
    Sie Ihre Einrichtung
  • Zeigen Sie Ihre Fotos ganz Franken
Club der fliegenden Bücher

Leseclub gegründet

Oberhaid Im Weltall der Oberhaider Gemeindebücherei St. Bartholomäus hat sich der "Club der fliegenden Bücher" gegründet! Die Clubmitglieder machen sich von nun an wissbegierig und lesehungrig auf die Reise zu den vielen Büchern, die wie unerforschte Planeten im All der Bücherei kreisen, um sie gemeinsam zu ... link

Leserbeitrag
von
Poster Ostern 2015

Fotoausstellung 2015

Weidhausen bei Coburg Karfreitag 03.04. und Ostersonntag 05.04.2015, findet wieder die jährliche Fotoausstellung des Fotoclubs Weidhausen statt. Die Mitglieder des Fotoclubs zeigen auch in diesem Jahr wieder ein breites Spektrum ihre Schaffens... link

Vereinsnachricht
von

St. Kilian Ziegelanger

Ziegelanger Am Freitag, 27.3. beginnt die Kreuzwegandacht in der St. Kilians-Kirche in Ziegelanger um 18.30 Uhr wie gewohnt. Am Palmsonntag, beginnt der Gottesdienst um 10 Uhr am Brunnen am Gemeindehaus, dort Palmweihe und Prozession zur Kirche... link

Leserbeitrag
von
Ronja auf Odin

Reiten nach biomechanischen Grundsätzen…. Ein aktiver Vortrag mit Pferd/Reiter-Paaren von Uli Deuber für den VFD Kreisverband Bamberg

Baunach Was für ein Highlight. Uli Deuber, bekannter Sattler und Trainer stellte sein Wissen dem VFD KV Bamberg zur Verfügung. Dank Astrid Büchel und Markus Möller, die uns Ihre Anlage auf Gut Leimershof zur Verfügung stellten, konnten wir unseren Mitgliedern wieder ein echtes Schmankerl anbieten... link

Vereinsnachricht

Knappe Niederlage beim Tabellenzweiten

Ebern HauWech Bruch Erlangen 1 - SDC Ebern 2 7:5 Eine starke Leistung bot die zweite Mannschaft des SDC Ebern beim Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Erlangen. Bis zum Schluss konnte man die Partie offen halten... link

Leserbeitrag
Bieranstich durch Bürgermeister Gerhard Wunder

Traditionen werden in Steinwiesen bewahrt – Bürgermeister Gerhard Wunder sticht 50 Liter Fass beim Bockbierfest im Gasthof „Goldener Anker“ an

Steinwiesen Unter dem Motto „Traditionen bewahren – Neues erleben“ erfolgte vor 10 Jahren der erste Anstich zum Bockbierfest im Gasthaus „Goldener Anker“. Damals zapfte zweiter Bürgermeister Bruno Beierlorzer das 50 Liter Fass an und beim 10jährigen Jubiläum wurde diese Ehre dem ersten Bürgermeister Gerhard Wun... link

Leserbeitrag
Neue Muki-Leitung

Mutter-Kind-Gruppe hat neue Leitung

Steinwiesen „Muki is back“ - Marion Kuhnlein und Eva Beierkuhnlein übernehmen die Leitung der Mutter-Kind-Gruppe Sie wird wiederbelebt, die Mutter-Kind-Gruppe (Muki) in Steinwiesen. Nach langem Bangen und Suchen wurden mit Marion Kuhnlein und Eva Beierkuhnlein zwei junge Frauen gefunden, die... link

Leserbeitrag

Die Maler kommen, wie ist die Rechtslage?

Ebern Kürzlich war im FT zu lesen, die Maler seien schon bestellt. Sie sollen auf den Fahrbahnen in der Altstadt Linien anbringen, nämlich vor Kreuzungs- und Einmündungsbereichen. Damit sollen Autofahrer besser auf die Rechts-vor-links-Regelung hingewiesen werden, die automatisch mit der Tempo-30-Zone in ... link

Leserbeitrag
Die Geehrten von links nach rechts: J. Langbein (1. V.), Frank Füge, Jürgen Engel, Gerhard Heublein, Karl-Heinz Linhart, nicht auf dem Bild Andrea Stumpf und Gunar Fischer

Jahreshauptversammlung FC Haarbrücken

Haarbrücken In 2014 hat sich viel getan rund um und im Verein des FC Haarbrückens. Die Mitgliederzahl stieg von 400 auf 422, somit ist der FCH derzeit die drittstärkste Vereinskraft und der größte Fußballclub in Neustadt... link

Vereinsnachricht
von
Osterhasen nach der Arbeit

Einladung zur Osterrally

Hutschdorf Jedes Jahr an Palmsonntag veranstaltet der Gartenbauverein Hutschdorf und Umgebung eine große Eiersuche. Los geht die Suche am Osterbrunnen. Am Sonntag, 29.März 2015 um 16.00Uhr. Tage zuvor wird der Osterbrunnen, mit Unterstützung der Jugendgruppe, traditionell ... link

Vereinsnachricht
Löschdrachen 1

Kinderfeuerwehr: Pressiger Löschdrachen in Wallenfels

Wallenfels Einen erlebnisreichen Nachmittag verbrachten 21 Kinder und sechs Betreuer der Pressiger Kinderfeuerwehr in Wallenfels. Eine Kinderfeuerwehr hat die Aufgabe Kinder von sechs bis 12 Jahren spielerisch an das ehrenamtliche Feuerwehrwesen heranzuführen, sie aber auch in der Entwicklung durch verschieden... link

Leserbeitrag
Abendmahl

Gedenkfeier an Jesu Tod: Jehovas Zeugen laden Bevölkerung dazu ein

Kronach Der Tod und die Auferstehung Jesu sind für Christen Grundpfeiler ihres Glaubens. Welchen Sinn hatte aber Jesu Tod? Warum sollte jeder Mensch - gleich welcher Konfession - dafür dankbar sein, was Jesus für die Menschheit getan hat? Und wie kann man seine Dankbarkeit zeigen? Diese und andere Fragen we... link

Leserbeitrag
Renate Schalk ist die Damen-Meisterin 1015

Die Damen kürten ihre Vereinsmeisterin

Dormitz 15 Schützendamen haben am diesjährigen Damen- Vereinspreisschießen um den von Ingrid Welte gestifteten Wanderpokal teilgenommen. Das Schießen konnte Renate Schalk für sich entscheiden. Sie erhielt den Pokal aus den Händen der Damenleiterin Silke Braun... link

Leserbeitrag
Sebastain Derra

Sebastian Derra neuer Trainer beim ASC

Eyrichshof Sebastian Derra übernimmt ab der kommenden Saison das Amt des Spielertrainers beim ASC Eyrichshof. Er löst damit Alexander Genschel ab, der nach einem Jahr sein Amt zur Verfügnung stellt. Sein Trainerdasein möchte er natürlich mit der Meisterschaft beenden, alles andere würde Genschel nicht zufriede... link

Vereinsnachricht
von
Seite : 1 | 2 | 3 | .... | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | .... | 248 | 249 | 250 (250 Seiten)

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Als
Leserreporter können Sie Ihre Texte, Termine
und Fotos auf inFranken.de veröffentlichen.

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Tragen Sie
Ihren Verein oder Gruppe ein und
benutzen Sie infranken.de als Ihr Sprachrohr.