Fürth
SpVgg Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth verlängert mit Ersatzkeepern Burchert und Funk

Die SpVgg Gruether Fürth hat die Verträge von zwei Torhütern vorzeitig verlängert.
Artikel einbetten
Der Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat die bis zum Ende der nächsten Saison laufenden Verträge der Torhüter Sascha Burchert und Marius Funk vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2020 verlängert. Symbolbild: dpa/Archiv
Der Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat die bis zum Ende der nächsten Saison laufenden Verträge der Torhüter Sascha Burchert und Marius Funk vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2020 verlängert. Symbolbild: dpa/Archiv
Der Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat die bis zum Ende der nächsten Saison laufenden Verträge der Torhüter Sascha Burchert und Marius Funk vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2020 verlängert. Das gaben die Franken am Montag bekannt.

Die beiden Keeper waren in der vergangenen Sommerpause nach Fürth gekommen, sind dort aber nur Ersatz hinter dem Ungarn Balazs Megyeri. Während der 27 Jahre alte Burchert nach seinem Wechsel von Hertha BSC zumindest ein Ligaspiel und drei Partien im DFB-Pokal bestreiten durfte, kam der ehemalige Stuttgarter Funk nur in der zweiten Mannschaft zum Einsatz. Der 21-Jährige fehlt aktuell wegen den Folgen eines Kreuzbandrisses.
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren