Fürth
Greuther Fürth

Greuther Fürth verpflichtet neuen Stürmer

Die SpVgg Greuther Fürth hat Angreifer Philipp Hofmann unter Vertrag genommen.
Artikel einbetten
Greuther Fürth hat einen neuen Stürmer geholt. Foto: Archiv/ Daniel Karmann, dpa
Greuther Fürth hat einen neuen Stürmer geholt. Foto: Archiv/ Daniel Karmann, dpa
Der 24-Jährige kommt aus der der zweiten englischen Liga vom FC Brentfort und erhält in Franken einen Dreijahresvertrag. "Er bringt ein absolutes Gardemaß mit und hat sich in den Gesprächen für das Kleeblatt begeistern lassen", sagte Sportdirektor Ramazan Yildirim am Dienstag. Der ehemalige U21-Nationalspieler bestritt für Paderborn, Ingolstadt und Kaiserslautern 92 Partien in der 2. Liga und kam dabei auf 21 Tore.

Hofmann ist nach Torwart Timo Königsmann (Hannover), Verteidiger Richard Magyar (Hammarby/Schweden) sowie den Stürmern Nik Omladic (Braunschweig) und Manuel Torres (Karlsruhe) die fünfte Neuverpflichtung der Franken für die kommende Saison. Trainer Janos Radoki lobte den Offensivakteur als "außergewöhnlich".
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren