Fürth
Zeugensuche

Raubüberfall in Fürth: zwei Unbekannte greifen in Supermarkt in Kasse

In Fürth haben zwei Unbekannte am Montagabend einen Discounter überfallen. Die Kassiererin wurde leicht verletzt.
Artikel einbetten
In Fürth haben zwei Unbekannte am Montagabend einen Discounter überfallen. Die Kassiererin wurde leicht verletzt. Symbolfoto: Christopher Schulz
In Fürth haben zwei Unbekannte am Montagabend einen Discounter überfallen. Die Kassiererin wurde leicht verletzt. Symbolfoto: Christopher Schulz
Montagabend überfielen zwei bisher unbekannte Männer die Filiale eines Lebensmitteldiscounters in der Gustavstraße in Fürth. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Wie die Polizei mitteilt hielten sich kurz vor 20:00 Uhr die Unbekannten in der Filiale auf und lösten an der Kasse Getränkebons ein. Als die Kassiererin die Kassenschublade geöffnet hatte, griffen die Täter zu und entnahmen unter Gewalteinwirkung gegen die Kassiererin einen Teil des Bargeldes. Anschließend flüchteten sie über die Gustavstraße in Richtung Kirche St. Michael. Die Kassenangestellte wurde leicht verletzt.

Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Fürther Polizei blieben bisher ohne Erfolg.


Täterbeschreibung

- Ca. 23 Jahre alt, ca. 185 cm groß, schlank. Bekleidet mit dunkelgrün/schwarzem Pullover mit weißer Aufschrift.

- Ca. 18 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schlank. Bekleidet mit dunklem Kapuzenpullover und beiger langer Hose.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 09 11 2112 - 3333.
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.