Trauer

Playmobil-Chef Horst Brandstätter ist gestorben

Der Alleininhaber des Zirndorfer Spielwarenherstellers geobra Brandstätter ist vergangenen Mittwoch im Alter von 81 Jahren in Fürth gestorben.
Das Foto vom Juni 2013 zeigt den Playmobil-Firmeninhaber Horst Brandstätter in Zirndorf (Bayern). Foto: geobra Brandstätter/Playmobil/dpa
 
Er galt als Vater der kleinen Spielfiguren: Horst Brandstätter, der Alleineigentümer von geobra Brandstätter, ist tot. Der 81-Jährige sei bereits am vergangenen Mittwoch nach kurzer schwerer Krankheit gestorben, teilte eine Sprecherin der Zirndorfer Firma mit.

Geobra Brandstätter ist der Hersteller von Playmobil. Der Firma war im Jahr 1974 der Durchbruch mit den Plastikspielfiguren von Playmobil gelungen. Der 81-Jährige hatte das Familien-Unternehmen bis zuletzt zusammen mit zwei Geschäftsführern geleitet.

Nach Informationen des Bayerischen Rundfunks soll die Firma aus Zirndorf in eine Stiftung übergehen.

mit dpa

zum Thema "Playmobil"



noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.